Als Sanitätshelfer im Rettungswagen mitfahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,grundsätzlich spricht nichts dagegen, aber: Vorher musst du auf jeden Fall mit dem Wachleiter sprechen, gerade das Thema Versicherungsschutz. Wahrscheinlich musst du dann Mitglied in einer Hilfsorganisation werden, oder ähnliches, damit du während deiner Einsätze versichert bist.

Ohne Versicherungsschutz wird dich niemand mitnehmen!

Ansonsten steht dem Ganzen höchstens noch ein "echter" Praktikant, will sagen ein Azubi im Rettungsdienst im Wege. Aber das bekommt man mit den Diensten meistens hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag einfach nal nach ob du ein Praktikum zur Vorbereitung machen kannst. Generell ist das als Dritter Mann möglich^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sry. das ist bundesland abhängig. du mußt dich schon vor ort erkundigen, ist doch außerdem viel sinnvoller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rollerfreake
20.12.2015, 23:26

Ich wollte hier vorher fragen, ob jemand Erfahrungen damit hat. Aber danke für die Antwort.

0

Als dritter Mann sollte das gehen, sofern du volljährig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?