Als Rettungssanitäter/Notfallsanitäter im Ausland arbeiten?

3 Antworten

In jedem Land gibt es dafür besondere Voraussetzungen. In den USA musst du dafür sogar ein Studium absolvieren.

Frage ist immer, ob eine deutsche Ausbildung im Ausland (überhaupt) anerkannt wird. Das müsste vorher abgeklärt werden.

kommt drauf an wo?

man wird nochmal eine Ausbildung machen müssen.

79

Eine neue Ausbildung nicht unbedingt. Aber eine zusätzliche Prüfung. Und selbstverständlich muss man die jeweilige Landessprache BEHERRSCHEN

0
68
@DerHans

Abschlüsse und Zeugnisse müssen übersetzt und beglaubigt werden

meine Nichte wollte in Australien als Krankenschwester anfangen, Sie hätte eine kurze Ausbildung mit Abschlussprüfung machen müssen

0
79
@peterobm

Das kann in jedem Land anders gehandhabt werden.

Ich möchte nicht unbedingt von einem Rettungssanitäter "behandelt" werden, der kein Deutsch kann,.

0

Ausbildung Rettungsdienst Hamburg: GARD wirklich so katastrophal?

Moin,

ich möchte langfristig Notfallsanitäter werden. Nun denke ich es ist besser vorher eine Rettungssanitäter-Ausbildung zumachen, damit ich schon ein bisschen Erfahrung und Verständnis bekomme. Jetzt habe ich die Möglichkeit bei GARD in Hamburg eine Ausbildung zum Rettungssanitäter zu beginnen (ab Oktober). GARD Hamburg hat ja einen extrem schlechten Ruf, zu mindest hier im Netz. Hat jemand Erfahrung? Denkt ihr ich kann den NFS in einem anderen Unternehmen lernen, wenn ich den RS bei GARD Hamburg gemacht habe? Ich bin für alle Tipps, Vorschläge usw dankbar!

Hier nochmal meine Situation: Ich (M/19) habe das letzte Jahr eine technische Ausbildung gemacht. Ich weiß nun dass ich Notfallsanitäter werden möchte und bin bereit meine Ausbildung abzubrechen. Meine Interesse zum Medizinischen/Sozialen Bereich rührt von einer Krebserkrankung die ich vor ca 3 Jahren erfolgreich besiegt habe. Ich habe keine körperlichen Einschränkungen.

Danke im Voraus

...zur Frage

Darf ich in der Notfallsanitäter Ausbildung als Azubi als Fahrer auf dem RTW eingesetzt werden?

Hallo,

ich befinde mich aktuell in der Ausbildung zum Notfallsanitäter.

Ich bin bereits fertiger Rettungssanitäter mit 3 Jahren Erfahrung, einen Führerschein Klasse C besitze ich ebenfalls. Bei meinem Arbeitgeber bin ich schon 2 Jahre als Rettungssanitäter als Fahrer auf dem RTW eingesetzt worden. Jetzt in der Ausbildung Frage ich mich, ob ich pro Lehrrettungswachen Praktikum 1-2 Dienste als Fahrer auf dem RTW absolvieren darf, um z.B. einen Vertretungsdienst übernehmen zu können.

Im Ausbildungsgesetz habe ich keine Antwort auf meine Frage gefunden...

Habt ihr Kentniss darüber ?

Wie läuft das gegebenenfalls bei euch auf der Rettungswache?

VielenDank im Voraus für die Beantwortung meiner Frage. :)

...zur Frage

ist ein FSJ als Rettungssanitäter sinvoll für eine Ausbildung zum Notfallsanitäter?

Ich bin am überlegen ein FSJ oder BFD bei den Maltesern zu machen. Da gibt es ja unterschiedliche Aufgabenfelder und eines davon ist Rettungshelfer bzw. Rettungssanitäter. Ich möchte den Freiwilligendienst aus verschiedenen Gründen machen aber einer davon ist, dass ich eine Ausbildung zum Notfallsanitäter in betracht ziehe. Ist der Dienst als Rettungshelfer bzw. als Rettungssanitäter eine gute Möglichkeit um auch den Beruf des Nottfallsanitäters näher kennenzulernen? Mir ist bewusst, das die Aufgaben unterschiedlich sind aber hilft das trotzdem bei der Entscheidung, ob Naotfallsanitäter das richtige für mich ist?  Interessant wäre auch noch, welche Führerscheinklasse erforderlich ist. Es würde mich freuen wenn ihr mir da weiterhelfen könntet. :) 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?