Als "relativer" Anfänger ein Pferd kaufen?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Andere Antwort (bitte nennen). 33%
Lieber auch deine Mutter hören. 25%
Nein, auf keinen Fall! 16%
Wenn du dir das zutraust? 8%
Besser nicht. 8%
Ja, mach! 8%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Andere Antwort (bitte nennen).

du könntest dir theoretisch schon ein pferd kaufen, aber was willst du machen, wenn deine mutter es dir nicht erlaubt? also du kannst dir doch eigentlich sowieso kein pferd kaufen, weil deine mutter es nicht erlaubt, oder? oder willst du sie (falls hier viele positive antworten kommen) hiermit überzeugen? ich fände es auf jeden fall nicht schlecht, wenn du dir ein pferd kaufen würdest, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass es deinem pferd sehr gut gehen wird. denn wenn du pferde so liebst, wirst du dich sicher gut um deins kümmern. und ja, als anfänger kann man sich ein pferd kaufen. schließlich macht das reiten vor allem als anfänger mit einem eigenen pferd mehr spaß und man ist motivierter.

such dir doch schonmal ein paar günstige pferde im internet heraus und stelle sie deiner mutter zum möglichen kauf vor. vielleicht kannst du sie ja überzeugen. viel glück ;-)

nur weil ein pferd günstig ist, ist es nicht gut. Die meisten günstigen Pferde sind krank oder nicht genug ausgebildet. Auch wenn das reiten als anfänger spaß macht, heißt es nicht man kann mit dem Pferd umgehen und ihm gerecht werden. Falls man sich dann doch ein PFerd kaufen würde müsste es schon älter sein (ab 10 und ungefähr bis 16, man will ja noch was von dem pferd haben.) pferde mit guter ausbildung sind nochmal teurer. ein gutes pferd bekommst du also net unter 2.500 euro und das ist schon billig.

0
Besser nicht.

Ich würde dir davon abraten. Du bist anfänger, auch wenn du vielleicht dementsprechend gutreitest hast du nicht genug erfahrungen gemacht, die man als PFerde besitzer haben sollte. Wenn du schon 3 Jahre geritten bist würde ich nochmal dran denken. Mal abgesehn von dem Finanziellen, kostet ein PFerd viel Zeit und gute überlegung ob man diese auch hat. Man kann sein Pferd nämlcih nic ht einfach stehen lassen. Ich reite jetzt schon seit ich 3 bin und bin nun 15. Kaufe mir morgen ein PFerd und das auch nur weil ich weiß das meine Tante mich unterstüzt ( sie hat selber 4 PFerde und reitet auch schon immer, sie ist 29). Dort stell ich auch mein PFerd hin, das falls ich mal im Urlaub bin sie sich um es kümmern kann. daran muss du auch denken, dass falls ihr mal weg seid du jemanden hast der sich um das Pferd kümmern kann. Aufjedenfall trau ich mir ein eigenes Pferd nur zu, weil ich die unterstützung meiner Tante habe. Du musst noch viel lernen, auch über krankheite etc. wenn du älter bist und erfahrungen gemacht hast, mitallem, wünsche ich dir viel Spaß beim Pferdekauf.!

Lieber auch deine Mutter hören.

du hast na noch keine ahnung, welche kosten da auf einen zukommen können. wenn du dir darüber bewusst wärst, würdest du wahrscheinlich selbst zögern. je länger du auf dem hof bist, desto mehr wirst du darüber noch hören.

Ist Beel für anfänger geeignet?

Ich bin Relativer anfänger (reite seit 2 jahren) und würde gerne nach Beel fahren da ich von meinen freunden nur gutes gehört habe. Das Problem ist das ich ein bisschen Paniklein habe das ich dort ohne Sattel garnicht klarkommen werde bzw. Zu oft runter fallen werde. Wäre es da wirklich eine gute idee?

...zur Frage

Zeit für Pferd neben der Schule?

Hi :) mein Opa hat mir bereits ein Pferd versprochen aber er will noch einmal mit mir über Die Zeit reden (ich weiß das ein Pferd viel Verantwortung, Zeitaufwand, hohe Kosten ist aber darum geht es jz nicht)
Mein Opa ist einer von dieser fürsorglichen Sorte... Also er Will das es mir immer gut geht und am liebsten würde er mich in Watte packen und den ganzen Tag an der Hand führen 😨😅 also will er auch das ich nicht überfordert werde, da er selbst weiß das sich ein Pferd nicht von alleine pflegt... Nun möchte ich wenn mein Opa und ich darüber reden gescheite Antworten geben und ihn überzeugen das ich gut in der Schule sein kann und gleichzeitig ein Pferd habe kann... Da mir die guten Antworten immer erst einfallen nachdem ich mit der Person geredet habe wollte ich diesmal schon vorher gute Antworten parat haben....

(Zu mir: ich bin 13 Jahre alt, reite seit 7 Einhalb Jahren, meine Mutter würde sich Sun mal ums Hotti kümmern wenn ich krank bin oder echt mal keine Zeit habe, ich bin auf einem Gymnasium gehe in die 8. klasse und habe fast keine Freunde.... Ein passender Stall wär schon gefunden)

Also wie schafft ihr es mit Schule und Pferd und wie könnte ich meinen Opa "überzeugen"
Ich möchte bitte keine Antworten wie: du bist zu jung!!
Oder
Überleg dir das! Das ist viel zu teuer und eine zu große Verantwortung !
Etc.
Mein Opa hat das nötige Geld und wie gesagt meine Mutter könnte mir mal helfen oder meine Tante (sie ist früher Pferde eingeritten)
Sorry für die lange Frage

Lg Leonie🙈

...zur Frage

können pferde schwimmen?

ich reite oft an einem see vorbei und da hab ich mich gefragt ob pferde eigentlich schwimmen und wenn ja kann man mit seinem pferd zusammen schwimmen? Meine mum meint das ist zu gefährlich.

...zur Frage

Gute Hufschuhe?

Hallo, Mein Pferd ist Barhufer und soll es auch bleiben. Bin in einen neuen Stall gezogen und jetzt haben wir sehr viele grobe Schotterwege. Womit er nicht so gut zurecht kommt. Deshalb bin ich jetzt auf der suche nach guten Schuhen. Ich weiß das die Renegades ganz gut sind. Die hatte ich mal bei einer Rb. Ich wollte mir so wieso jemanden kommen lassen, allerdings hätte ich gerne ein paar Meinungen gehört. Mein Pferd wir überwiegend im Gelände geritten, wir haben Schotter, Sand und Feldwege, zudem Bergig, es geht auch mal durchs Wasser. Deshalb sollten sie nicht Rutschig sein.. hab leider schon die Erfahrung gemacht das manche bei gewissen Bodengegebenheiten zu Skiern werden.

...zur Frage

wie gut reite ich wirklich?

Hallo! ich wollte mal fragen ob ich gut reite... Also ich reite seit 5 Jahren. Meine RL lobt mich auch meistens und wenn sie mich mal korrigiert dann max. 2Mal in der Stunde. Ich kann Schritt,Trab,Galopp,Schenkelweichen,selbst das pferd fertig machen und hab jetzt eine RB auf dem Schulpferd. Was denkt ihr? LG

...zur Frage

Was ist reiten?

Hi ich bin 13 und reite 1 mal die woche im untericht bei einer trainerin . Wir reiten ohne ausbinder etc. Und die pferde sind auch nicht alles so schulis sonder haben teilweiße kann schön Temperament 🙂 Mir hat mal einer gesagt:"bei einmal die woche reiten lernt man doch nur fersen runter und die 3 grundgangarten..."

Wie festigen zur zeit nur meinen sitz und mal paar schprpnge oder voranwenung, rückwährts richten oder gehen ins gelände🤔 natürlich gehen die pferde nich in Anlehnung bei sölchen anfängern wie mir und ich hatte auch noch nie ein pflege pferd oder so.

Meine frage : Was ist für EUCH reiten🐎😊?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?