Als Realschüler Lehrer werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ohne Abi kannst du nicht auf Lehramt studieren, zumindest muss eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen und einige Jahre im Beruf gearbeitet haben, dann hast du vielleicht eine  Chance auf den 2. Bildungsweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer ist kein Ausbildungsberuf, sondern erfordert ein langwieriges Studium. Daher benötigst du auch das Abitur. Im Gegenzug bist du meist verbeamtet und hast auch als Grundschullehrer ein sehr gutes Einkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Lehrer musst du nicht nur Kunst oder Deutsch beibringen.. Als Lehrer bist du auch ein Teil Erzieher.. Darum sind alle Lehrer Pädagogen.. Allerdings kannst du nach der Realschule auf die FOS (Fachoberschule) und dein Fachabitur machen und studieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StreuselKeks
28.11.2015, 13:26

Dann aber nur auf Fachhochschulen wohlgemerkt!

0

Als Lehrer geht's nicht, dafür brauchst ein Studium. Du kannst nur nachhilfe geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für lehramt musst du abi haben und pädagogik studieren, alternativen gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?