Als promoterin arbeiten... Was wird abgezogen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Kindergeld hat mit deinem Zusatzeinkommen nichts zu tun.

Bei Bezug von öffentlichen Geldern (Wohngeld, AlG usw.) musst du grundsätzlich ALLE Einkünfte angeben. Das kannst du naturgemäß immer erst HINTERHER. Dann musst du u.U. die Leistungen erstatten.

Was möchtest Du wissen?