Als Praktikant erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Immobilienkaufmann bist du nicht dafür zuständig, die Wohnung oder was auch immer auszuräumen. 

Hier mal die eigentlichen Tätigkeiten: 

Immobilienkaufleute arbeiten in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, wo sie Kunden in sämtlichen Fragen rund um Haus, Wohnung oder Grundstück beraten. Sie erwerben und verwalten Immobilien und Grundstücke, vermitteln, vermieten bzw. verpachten oder verkaufen sie. Außerdem begleiten sie Bauvorhaben und erstellen Finanzierungskonzepte.

Sprich deinen Lehrer mal darauf an und kläre mit ihm die nächsten Schritte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also unbeuafsichtigt als Praktikant? eig. ein no-go... ob du die Tätigkeiten machen darfst weiß ich nicht, allerdings sind das keine Arbeiten eines Immobilienkaufmanns ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann frag doch mal die ausgebildeten Immobilienmakler, ob das zu ihrem täglichen Arbeitseinsatz gehört!

Ich wette, das ist nicht so. Lade deinen Betreuungslehrer doch gleich heute mal ein, deine Arbeit zu besichtigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob es erlaubt ist oder nicht da du volljährig bist aber eins weiß ich genau. Die nutzen dich gnadenlos aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrjahre sind kein Herrenjahre

auch so hast du einen Einblick in die Realität

verschmutzte verkotete Wohnungen "wahrscheinlich" von bösen Vermietern produziert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Plaztik
08.03.2017, 12:21

eher durch überforderte abwasserleitung

0

sprich mal mit dem dich betreuenden Lehrer darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?