Als Pole in Deutschland bewerben? Wie?

4 Antworten

Kann die Freundin denn etwas deutsch sprechen und verstehen ? Dann solltet ihr euch auf den Weg machen und á persona etwas suchen in dem Bereich den sie hoffentlich gut ausführen kann . In einer Probezeit wird man sehen ob sie die Arbeit machen kann oder nicht . So simpel geht es auch - statt per internet .

Hallo, welche Qualifikationen hat denn deine Freundin in Pl bereits erworben und wie gut ist ihr Deutsch? Mit den Infos kann man vllt. weiterhelfen. Ohnhe Hintergrundwissenfallen mir zunächst ersteinmal Callcenter ein, die Muttersprachler benötigen.

Die Zeugnisse muss sie natürlich übersetzen lassen.

Die Frage ist nu ein Witz, oder? So ziemlich jede "kostenlose Sozialeinrichtung" in Österreich ist voll mit polnischen Staatsbürgern. Da kann man sich nur fragen, wie immer noch weitere auf diese Idee kommen genau in solche Länder wie D - AT usw. auszuwandern. Ist denen selbst nicht klar, was los ist? Die haben doch auch Zugang zum Internet etc. um sich vorab über die Gegebenheiten zu informieren!

Übrigens muss dir als Deutscher das doch erst recht klar sein... Wenn du deine Freundin nicht wirklich selbst erhalten kannst.. Wird das zwangsläufig zu einem Problem.

0

Liebe überwindet jedes Hindernis und ignoriert Widerstände ;-)

2

Anstatt deinen Rassismus zu äußern solltest du mal lieber anderen helfen.

1
@Maeeutik

ja schlimm sowas immer diese leute die denken, sie wären etwas besseres. zum vergessen.

0
@pjswagger

O O O.. Komm mir NIE wieder mit Rassismus - Ich bin u. a. Fachtrainer im Bereich der sozialen Vielfalt ( social diversity ) und sowas lass ICH mir GARANTIERT nicht anhängen. Es geht um vorhandene Stukturen und die Frage, warum man sowas macht und nicht im VORFELD einer solchen Aktion bereits klärt, welche TATSÄCHLICHEN Möglichkeiten es gibt!!!! Das hat nichts mit Rassismus meinerseits zu tun, sondern eher mit DUMMHEIT deinerseits ( Wenn du schon so reagierst, dann musst du auch mit solchen Antworten rechnen!!! )

0
@Vienna1000

Ich kann jedenfalls SO einen AUSBRUCH gut aushalten!

Frage mich nur, was ist der Nutzen an dieser Stelle?

1
@Maeeutik

Wenn der Fragesteller reflektieren kann wird er selbst auf die Problemlösung kommen, ohne das man es ihm NOCH weiter vorkaut.

0
@Vienna1000

Mich interessiert aber nicht der Fragesteller sondern der Kommentator!

0

Ach ja und ich kann meine Freundin sehr gut "erhalten" sie sucht nur einen Job, weil sie nicht den ganzen Tag zuhause sitzen will! So schwer zu kapieren ist das doch nicht oder?

0
@pjswagger

Achso.. Und das ist dann gar so .. ( vorrangig ) dringend.. wie du schreibst..... Und wenn das gar so easy ist, dann kann sie Ihre Zeit auch mit Weiterbildungen verbringen, die auch in D was bringen um zu arbeiten. Na, ist das nicht ne Idee!?

0
@Vienna1000

Du verstehst es nicht! Wenn du den ganzen Tag zuhause sitzen würdest würdest du dich auch bemühen schnell was zu finden. Was denkst du was sie macht, wenn sie den ganzen Tag zuhause sitzt und ich arbeite? Aber egal schreib am besten noch hochnäsiger..

0
@Maeeutik

Man kann sich den GANZEN Tag auch zuhause weiterbilden, wenn man es denn will. Auch schonmal was von e-learning Strukturen gehört?

0
@Vienna1000

Bin ich froh, ich brauche kein Training von und mit RobertA71!

0
@Vienna1000

Prima, jetzt folgt keine Antwort sondern der KompetenzBeweis. Baby, ich liebe es.

0
@Maeeutik

Maeeutik: Ich habe kein sonderliches Interesse daran, auf deine Kommentare einzugehen. Ich habe mehrere Minuten intensiv nach diesem Förderungsprogramm gesucht... Auch wenn sich in mir alles irgendwie gesträubt hat, weil das wirklich Problemsituationen sind, die vorsätzlich herbeigeführt werden.... ( Und dann wirds plötzlich "dringend".. Das war das Wort in der Fragstellung, auf das ich primär in diesem Zusammenhang "eingestiegen" bin... )

0
@Vienna1000

Sorry aber für mich gilt immer und überall:

Wer AUSTEILT muss auch in gleicher Münze EINSTECKEN können.

Die Kritik an dem Hinweis auf DRINGEND mag berechtigt sein, trotzdem ist damit nicht jede ÜBER-REAKTION zu rechtfertigen.

Grundsätzlich bin auch ich der Meinung, in der BRD gibt es Hilfsangebote und die konnte man nie leichter finden als heute. Aber das ist hier nicht das Thema, bzw. mit diesem Hinweis wäre die Frage schnell zu erledigen gewesen.

0
@Maeeutik

Überreaktion? Ich bin nicht beleidigend geworden und der Vorwurf "Rassismus" trifft auf keinen Fall zu. "Rassismus" ist im weitesten Sinne eine Straftat und anderen eine Straftat anzudichten ist an sich eine Straftat. Mit solchen Unterstellungen ist man besser ganz vorsichtig.

0
@Vienna1000

Sorry, lies MEINE KOMMENTARE und zitiere dann die Stelle in der ich etwas unterstellt habe.

0
@Maeeutik

DU nicht.. Es ging jetzt um den Fragesteller.. ( Das mit den Threads haste noch nicht verstanden... Wenn nichts anderes genannt wird wirds wohl um die Frage und den Fragesteller gehen... )

0
@Vienna1000

Hallo RobertA71, meine Kommentare richteten sich eindeutig und unmissverständlich an RobertA71. Eine andere Interpretation ist auch nicht mit Hinweis auf Unverständnis des Threads möglich.

Nur der Ordnung halber und um ein bischen ANZUGEBEN: Ich bin so alt, dass ich noch MAILBOXEN kenne die mit 300 BAUD Akustikkopplern angeschlossen waren. Also bitte keine weitere Aufklärung über die Funktion und Technik. Danke

0

Was möchtest Du wissen?