Als Physiotherapeut zwei Arbeitsstellen bzw. zwei Teilzeitstellen,möglich oder welche Variante ist die bessere?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst frei Mitarbeit mit Angestellt super kombinieren! Sagen wir du brauchst tausend netto. Bei Stelle 1700/1200€ und 800 freiberuflich. Pro Arbeitstunde auf freiberuflicher Basis 32 Euro ( das entspricht dem Gehalt) mal 80 Stunden Monat und du kommst auf mehr als 2000 netto, da du Kranken/ Renten und Arbeislosengeld sparst. Bei einer 450 Euro stelle arbeitest du  allerdings nur 25 h pro Monat ( statt 80) hast aber nur netto Ca 1650,-.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein guter masseur findet auch dichter dabei eine vollanstellung ,

oder nimmt eine kl. wohnung.  die finanziert sich  durch mehrstunden - denn berufstätige kommen lieber am abend zur behandlung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?