Als Österreicher zur deutschen Polizei?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, natürlich kannst du dich auch als nicht Deutscher bei der Deutschen Polizei um eine Ausbildungsstelle bewerben :

http://www.polizei.rlp.de/einstellung/nav/7db/7db7071d-a374-9001-be59-2680a525fe06.htm

Allerdings gilt auch hier ein maximal alter von 31 Jahren.

Kopie der Einstellungsvorraussetzungen :

Ein ungewöhnlicher Beruf erfordert besondere Einstellungsvoraussetzungen:

Sie sind

im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit im Sinne des Grundgesetzes bzw.** der Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union** oder soweit Sie nicht einem Mitgliedstaat der EU angehören, im Besitz eines unbefristeten Aufenthaltstitels (Niederlassungserlaubnis) in der Bundesrepublik Deutschland und beherrschen die deutsche sowie Ihre Muttersprache in Wort und Schrift,
höchstens 31 Jahre alt (für Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten ab "SaZ 4" ist das Einstellungshöchstalter auf 34 Jahre festgelegt), im Besitz eines Meisterbriefes, der Fachhochschulreife mit Studienberechtigung oder der Allgemeinen Hochschulreife bzw. Sie stehen unmittelbar vor diesen Abschlüssen oder haben eine für den öffentlichen Dienst förderliche Berufsausbildung mit qualifiziertem Ergebnis (mindestens Notendurchschnitt 2,5) abgeschlossen und danach eine mindestens zweijährige einschlägige berufliche Tätigkeit ausgeübt,
mindestens 1,62 m groß,
nicht vorbestraft und bereit, jederzeit für die freiheitlich-demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Landes Rheinland-Pfalz einzutreten, dann steht Ihrer Bewerbung nichts mehr im Wege.

das sind aber die einstellungsvorrausetzung für rheinland pfalz. in anderen bundesländern können die etwas anders liegen, was das höchstalter betrifft.

0

Und warum willst du zur Polizei gehen? Was hat das denn mit deiner Ausbildung zu tun?

upps, jetzt habe ich es kapiert. Du willst bei der Polizei eine Ausbildung machen oder ohne Ausbildung dich da um eine Stelle bewerben. hm? Ohne Ausbildung bekommst du bei der Polizei in Deutschland keine Stelle - das wäre mit völlig neu. Aber frage einfach mal in einer Wache nach, wo du dich bewerben könntest.

das ist falsch. wenn er die vorraussetzungen erfüllt und einen , in deutschland anerkannten schulabschluss hat, kann er sich sehr wohl ohne ausbildung bewerben. er hätte nur bessere chancen MIT einer ausbildung, genommen zu werden, als ohne.

0

klar kannst du dich auch als nichtdeutscher bei der deutschen polizei bewerben, solange du ein eu-bürger bist (und das ist ja der fall) oder eine unbefristete aufenthaltserlaubnis hast und die anderen vorrausetzungen erfüllst. aber auch in deutschland gibt es alterslimits, die aber von bundesland zu bundesland verschieden sein können. am besten, du guckst dir auf polizei.de mal die verschiedenen einstellungsvorrausetzunge der bundesländer an, die dich interessiren.

wichtig noch: ausnahmen gibt es natürlich auch immer wieder mal..

0

Was möchtest Du wissen?