als Österreicher aus Deutschland erben, Erbschaftssteuer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unbeschränkte Erbschaftsteuerpflicht besteht nach Deutschem Erbschaftsteuergesetz, wenn der Erblasser ODER der Erwerber zum Zeitpunkt des Todes Inländer ist. Als Inländer gelten alle Personen, die im Inland ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben, bei deutschen Staatsangehörigen auch noch bis zu fünf Jahren nach ihrem Wegzug, sowie Gesellschaften oder Körperschaften, die ihre Geschäftsleitung oder ihren Sitz im Inland haben (§ 2 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG)

Ich denke, damit kommst du unseren Finanzbehörden nicht aus...

Was möchtest Du wissen?