Als nicht-Muslim in einer Moschee beten?

18 Antworten

Eine Moschee kannst du eigentlich immer besichtigen, solange du dich ruhig und respektvoll verhältst.

Ich verstehe es nur nicht ganz mit dem beten. Willst du so wie die anderen Gläubigen Moslems beten oder christlich oder vielleicht auch anders?

danke,das war nur aus reiner Interesse.

0

Schau mal, ob eine Moschee in deiner Nähe ist: http://www.ahmadiyya.de/gebetsstaette/moscheen/

Ich habe sie gefragt, ob ich in ihren Moscheen beten darf und habe zur Antwort bekommen, dass eine Moschee ein Ort der Ruhe und des Friedens ist und durchaus den Zweck hat, sich mal vom Alltag zurück ziehen zu können und dass dort jeder willkommen ist, egal welchen Glaubens.

Ahmadiyya ist das nicht eine Sekte ??

0

du kannst doch beten wo du willst. dafür brauchst du kein extra gebäude. bin kein muslim aber ich würde behaupten, dass es für sie ok ist und keine beleidigung.

Was möchtest Du wissen?