Als muslimischer Junge Haare färben?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich fällt es niemandem auf.

Was mir aber auffällt, ist Deine Angst davor, als schwul zu gelten? Ist das nötig? ich meine, Du weisst doch, was Du bist - schwul oder nicht.

Die Diskiminierung von Schwulen kann dann enden, wenn wir aufhören, Angst davor zu haben, irgendein unwichtiger Mensch könnte uns für schwul halten.

Oder gehörst Du auch zu denen, die da gerne mitlästern?

5

Danke für deinen Beitrag!

Nein, ich persönlich finde es schwachsinnig einen Mensch aufgrund seines Aussehens als schwul oder lesbisch zu bezeichnen. Nur leider denken viele meiner Freunde und auch meine Familie nicht so. Und genau deshalb habe ich Angst, als schwul bezeichnet zu werde. Mein Vater meinte heute zu mir, dass es sich als Moslem nicht gehöre, die Haare zu färben, obwohl dies nicht durch den Koran verboten wird. Er meinte, dass mich "die anderen" auslachen würden (das hat er mein ganzes Leben lang gesagt, wenn ich etwas getan habe was ihm nicht gefiel). Ich vermute, dass meine Angst daher kommt.

1
42
@rmo5095

Danke für deine Antwort. Und schön zu lesen, was Du schreibst.

Womöglich wird es Zeit für Dich ....... Zeit, DEIN Leben zu leben und nicht das Deines Vaters. Ich will damit nicht auffordern, aufmüpfig zu sein oder ungezogen, sondern eher "erwachsen".

Z.B. könntest Du Deinem Vater sagen, dass Du es drauf ankommen lässt, ob sie Dich auslachen, und dass Du dann wenigstens weisst, mit wem Du es zu tun hast, weil Du nämlich scheinheilige Freunde nicht brauchst. Oder Heuchler. Oder schwulenfeindliche A*****

Der Mutige hat Angst und springt trotzdem! Trau Dich!

4

Hallo "rmo5095",

anders als Du bin ich wirklich schwul. Ich habe als Jugendlicher alle die Jungs bewundert, die in Modedingen ein bisschen experimentierfreudiger waren. Ich selber hätte mich das nicht getraut: Ich hatte schon sowieso genug Schwierigkeiten, mich zu verstecken. Aber dieses Verstecken hat mir auf die Dauer auch nicht gut getan. Nach meinem Outing habe ich dann sofort angefangen, mir die Haare in allen Farben zu färben, auf die ich Lust hatte. Das war ein Riesenspaß! Mit meinem Schwulsein hatte das aber nichts zu tun. Sondern einfach an der Lust an der Freiheit, mich zu zeigen.

Wenn Du nun sagst: "Ich möchte nicht als schwul abgestempelt werden" dann kann ich das natürlich irgendwie verstehen. Auf der anderen Seite finde ich das auch schade. Ich weiß, dass es auch unter Muslimen sehr viele schwule Jugendliche geben muss, die sich auf der einen Seite gerne zeigen würden und auf der anderen Seite eine Riesenangst davor haben. Wenn es dann mal einen völlig souveränen muslimischen Hetero gibt, dem es völlig egal ist, ob er z. B. wegen seiner gefärbten Haare von manchen Leuten als schwul abgestempelt wird, dann ist das für die natürlich ein wahnsinnig befreiendes Gefühl.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
5

Danke für deinen ausführlichen Beitrag! Ich glaube auch, dass ich mich viel "freier" fühlen werde, wenn ich mir die Haare färbe.

Ich finde es wirklich toll, dass es Schwule (und auch Lesben) gibt, die zu sich selbst stehen können.

0

Ich finde du solltest es machen wenn du glücklich damit bist. Ein sehr großer Unterschied wird das nicht sein da deine Haare schon „mittelbraun“ sind. Hör einfach nicht auf die anderen.. Nur weil man sich die Haare färbt ist man noch lange nicht schwul oder sonst was..

5

Danke für die Antwort! Ich glaube ich färbe meine Haare einfach. Leider bin ich an sich sehr schüchtern und "kann mich nicht wehren".

1
4
@rmo5095

Ignorier dumme Kommentare einfach. Vielleicht kriegst du ja auch Komplimente zu deiner neuen Frisur :)

0
5
@tbsvd

Das stimmt auch. Danke!

0

weiche haare durch färben?

hallo. ich wollte mir die haare färben (junge).

und ich habe gehört die haare werden wicher dadurch. stimmt das ?

oder fühlen sich die haare anders an oder sind die leichter zu glätten ?

danke im vorraus

...zur Frage

Als junge Haare Violet färben?

Ich bin ein junge und möchte vlt meine Haare Violet färben aber weiß nicht wie schädlich das ist und wie teuer habe derzeit schwarze gut gepflegte und noch nie gefärbte Haare . Würde sie auf jeden Fall bei einem Frisör machen lassen.

...zur Frage

Sollte ich mir als Junge die Haare blond färben?

Sollte ich mir die Haare blond färben oder kommt das irgendwie schwul? Ich weiß es ist meine Entscheidung aber was denkt ihr darüber?

...zur Frage

Haare hellblau färben (Junge)

Hey leute🙋, Und zwar wollte ich mir demnächst die Haare hellblau färben. Ich hab jetzt mal ein paar fragen dazu: 1.Ich bin ein Junge und hab' kürzere Haare. Soll ich deswegen eher zum Friseur gehen oder mir die Haare selber färben? 2.Beim selber färben: Welche farben kònnt ihr mir da empfehlen? 3.Muss ich mir die Haare blondieren? Weil ich hab' braunes Haar. 4.Wie lange hält die Farbe dann? Hier jetzt noch ein Bild wie ich die Farbe ungefähr haben will:

...zur Frage

Soll ich mir die Haare als Junge färben?

Ich bin 13,Junge und weiß nicht ob ich mir die Haare Färben soll? Ich meine mir würde es schon gefallen mir die Haare blond zu färben (habe Dunkelblonde Haare), aber in meiner Klasse gibt es ein paar "Problem"-Kinder die jeden wegen einer Kleinigkeit auslachen. Auch ein paar Freunde von mir sind Leute die Veränderungen mögen. Was soll ich dagegen tun?

Freue mich über jede Antwort

...zur Frage

Dunkle haare blau färben?

Hallo, ich bin ein junge mit kurzen schwarzen haaren. Ich würde meine haare gerne in ein etwas dunkles blau färben. Kann ich das machen ohne meine haare zu blondieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?