Als Muslim nach Isreal auswandern?

7 Antworten

Warum sollte man dich dort nicht leben lassen? Ich denke, trotz allen Nachrichten bei uns, dass die normalen Israeli die gleichen Menschen sind wie hier, in Frankreich oder der Türkei. Die Menschen sind alle gleich und wenn du denen freundlich begegnest sind sie normaler Weise auch freundlich zu dir. Soweit meine eigenen Erfahrungen.

Die Hidschra(Auswanderung) stand einst für die friedliche Migration von Muslimen in Länder, in denen sie keiner Verfolgung ausgesetzt waren. Wenn du also auswandern möchtest, solltest du dir ganz genau das Land/Landstrich aussuchen.

Wenn also Israel immer noch dein Traumland wäre, zum Beispiel Jerusalem, die Altstadt, wegen der Nähe zur Al-Aqsa-Moschee, dann beschäftige dich mal mit den Gesetzen/Gepflogenheiten usw. von Israel. Lese Nachrichten aus Israel, aber von israelischen Medien. Spreche mit Israeli usw. usw.

Denke dann genau nach, überlege dir vor allem, ob das Allah sich von dir wünscht, und entscheide dich!

Deine Frage und deine Gedanken können für mich nur theoretischer Natur sein, denn eine "Muslima" wird wohl nie nach Israel auswandern wollen, in das Land in dem laut Koran nur "Affen und Schweine" (die Juden) leben, welche allesamt "verflucht" sind. 

Nach Israel kann man jedenfalls auch als Nichtjude nicht so einfach auswandern, sondern braucht dazu nachvollziehbare Gründe und gute Argumente, selbst finanzieller Art, um die strikten Aufnahmeformalitäten des Landes zu erfüllen.

Israel ist ein kleines und von vielen Seiten bedrohtes Volk und Land! - Es muss sich seine Zuwanderer daher schon genau anschauen. Gegner und Terroristen hat es schon genug um sich herum und will sich damit nicht noch zusätzliche Gefahren importieren.

Ich denke das ist es, womit du zu kämpfen hättest und deshalb auch wahrscheinlich die "Aufnahmeprüfung" nicht bestehen würdest.

Bisher die einzigste Antwort wo n bisschen Tatsache dran ist. Danke von mir. Es ist wirklich unglaublich wie viel Antworten die Leute geben aber keine Ahnung haben. 

2

Danke für deine Anerkennung!

0

Das ist nicht so einfach. Die Israelis wollen von dir einen Nachweis für eine Arbeit dort oder dass du genug Geld hast um für dich selber sorgen zu können. 
Aber dauerhaft dort einwandern dürfte schwer werden.

Gerade wir Deutschen haben ein sehr "spezielles" Verhältnis zu Israel. 

Kann man mit dem Deutsche Pass in Frankreich Leben und Arbeiten ohne Visum?

Auswandern

...zur Frage

Mit doppelte Staatsbürgerschaft Bundeskanzler werden?

Eine Voraussetzung um Bundeskanzler zu werden ist die deutsche Staatsbürgerschaft zu besitzen. Wie sieht es aber mit doppelter Staatsangehörigkeit aus? Könnte Gündogan (Deutsch Türke) theoretisch somit Kanzler werden? Finde dazu nichts.

...zur Frage

Türkisch beibringen

Hallo ich bin eine türkin . Ich soll türkisch nachhilfe an ein kind geben was 5 jahre alt ist . Sein vater türke und seine mutter deutsche ich weiss aber nun nicht wie ich das machen soll ??

...zur Frage

Türkin verliebt in einen türkEN...

info über mich :) : Streng gläubige muslima, türkin, trage kopftuch. er. muslim, türke. also leute ich bin in einen türken verlibt bin selber aber auch eine.. Naja die sache ist er versucht wirklich IMMER mich anzugucken! und ich hab auch gefühle für ihn! wenn ich seh wie er mich anuck krieg ich herzrasen! und eute hab ich zum erstenmal mit ihr gesprochen... also er hat geacht und jaa, er lacht so süß! naja das eigentliche problem ist, er hat eine freundin.. ich seber kenne sie nicht, aber leute, er schaut mich IMMER vrdammt nochmal in jeder unterrichts stunde die wir gemeinsam haben an! leute ist das ein zeichen ? ;( hat er interesse? ich versteh jungs nicht !

...zur Frage

Bekommt mein Kind die Deutsche Staatsbürgerschaft wenn es in der Türkei auf die Welt kommt?

Hallo zusammen

Ich möchte etwas wissen unszwar bekommen wir ende August ein Kind.

Bekommt mein Kind automatisch die Deutsche Staatsbürgerschaft da ich Deutscher bin ? Meine Frau ist Türkin und Ich Deutscher. Hab hier beim Standesamt nachgefragt und die meinte neee bekommt sofort die Türkische Stattsbürgerschaft keine Chance für die Deutsche da die Mutter türkin ist. Kam mir irgendwie komisch vor. Muss aber auch dazu sagen das viele hier in der Türkei null Plan haben von dem was die machen.

...zur Frage

türkische Staatsbürgerschaft loswerden?

Also ich schildere mal mein Problem :

Ich habe die türkische Staatsbürgerschaft bin 15 jahre alt bin aber in Deutschland geboren und aufgewachsen jetzt das Hauptproblem. Da ich "türke" bin hab ich ab 20 Jahren eine Wehrpflicht aber wenn ich mit 16 Jahren jetzt die deutsche Staatsangehörigkeit erhalte kann ich dann die Türkische wegbekommen weil ich will nicht die doppelte Staatsbürgerschaft sondern nur eine und die deutsche. Also kann ich die türkische Staatsbürgerschaft loswerden endgültig und 100% Deutsch werden mit 16 Jahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?