Als MTRA neben Medizinstudium arbeiten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich kannst Du während des Studiums als MTRA arbeiten, wenn du einen Job findest, den du zeitlich (also bezüglich Arbeitszeiten) mit dem Studium koordinieren kannst. Das kann ja z.b. abends oder in den Semesterferien sein. Letztlich ist eine Vielzahl an Jobs begleitend möglich, aber angesichts des Lernpensums ist das halt anstrengend.

Ich habe auch den größten Teil meines Med.Studiums durch jobben finanziert, teils als Sonderwache im Khs, teils im Nachtdienst auf Station etc..

Aber vll. möchtest du dich auch über die Möglichkeit eines Stipendiums informieren. Da gibt es einige Chancen, und manchmal werden die angebotenen Stipendien -mangels Nachfrage wg. mangelnder Bekanntheit- gar nicht voll ausgegeben.

hier ein paar Infos:

http://studieren.de/stipendien.0.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
asfsdfdsfs 07.04.2013, 12:14

merci beaucoup :)!

0

Was möchtest Du wissen?