Als Moslem/Muslima die Kirchensteuer zahlen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst als Muslime keine Steuer zahlen für die Moschee, weil wir ein anderes System haben denn man sollte kein Geld zahlen müssen fürs beten im Gegenteil, man sollte aber viel spenden. Ich finde dies könnten sie auch für die Christen umändern ich könnte mir auch garnicht vorstellen fürs beten Geld zu bezahlen.

Danke sehr. Also sollte ich der Kirche lieber Geld spenden, anstatt die Kirchensteuer zu zahlen?

2
@ser999

Wenn du Mitglied einer Kirchengemeinde bist dann musst du Steuern zahlen. Aber im allgemeinen sollte man spenden.

1

Das kommt noch vom 3. Reich, Hitler hat die Kirchensteuer eingeführt, um Leute von der Kirche wegzutreiben. Dass es die Steuer heute noch gibt ist eigentlich eine Unverschämtheit

0
@SacreVacheSacre

Das stimmt wohl so nicht ganz. Erstens gibt es auch in der Schweiz eine Kirchensteuer. Und so gross war Hitlers Einfluss hier nicht und da wollte auch niemand die Leute von der Kirche wegkriegen. Zweitens ist das doch ein Vorteil für die Kirche, dass sie über die Steuererhebung auch gleich Geld kriegt. Das würde die Leute eher von der Kirche wegtreiben, wenn die Kirche unabhängig von den Steuern eine Rechnung verschicken müsste. Und drittens hat doch die Kirche immer Geld gekriegt. Das ist doch nichts Neues.

1
@diderot2019

In Österreich stimmt es so wie ich gesagt habe, in Deutschland gab es schon eine Steuer, die wurde aber erhöht.

Und es treibt die Leute von der Kirche weg, weil sie mehr zahlen müssen, weil sie bei der Kirche sind. Wer das Geld eintreibt ist egal, solange klar ist, wer das Geld bekommt und wie man verhindern kann, dass man das Geld zahlen muss, ist es ein Anreiz, die Kirche zu verlassen.

Und in Österreich schickt tatsächlich die Kirche die Rechnung

0

Theoretisch können alle Religionsgemeinschaften Kirchensteuer erheben, auch Muslimische Gemeinden. Dazu müssen sie den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts haben. Es sind nicht nur die Katholiken und die ev. Christen die Kirchensteuern zahlen, auch noch einige andere Gemeinschaften und die Juden natürlich. Du kannst auch für Hilfsprojekte wie z.B. die Tafeln spenden, die werden oft von den Kirchen getragen und sind für alle Bedürftigen da, egal welche Religion die haben.

Kirchensteuer bezahlen nur die sich zur einer der christlichen Kirchen bekennen.

Diese Steuer wird quasi im Auftrag dieser Kirchen vom Staat eingezogen. Dass die Muslime hier noch nicht zahlen müssen, liegt auch an der Struktur der muslimischen Gemeinden, die ja nicht über eine zentrale Organisation verfügen.

Also muss ich zum Christentum konvertieren, um die Kirchensteuer zu zahlen?

0
@ser999

Im Grunde ja. Aber man kann ja auch direkt spenden, das nennt sich Kollekte, da wird zum Schluss des sonntäglichen Gottesdienst der Klingelbeutel rumgereicht. Dort kannst dann einwerfen, soviel du willst. Das kommt aber dann auch in nur dieser Gemeinde an.

0
@Jaridien

Ok, herzlichen Dank für deine Antwort.

0

Du kannst Spenden geben, aber für die Kirchensteuer mußt du Kirchenmitglied und Einkommenssteuerzahler sein.

Im Osten sind die meisten Menschen nicht Kirchenmitglied und zahlen daher auch keine Kirchensteuer.

Haben die Spenden denselben Zweck wie die Kirchensteuer?

0

Nur wegen den Nazis möchtest du so etwas machen? Was würde Allah über dein Verhalten denken? Versteck deinen Glauben nicht du solltest nicht Angst haben moslem zu sein du solltest froh und stolz sein und nur vor Allah Angst haben (vor Sünden begehen Undankbarkeit) spende das Geld lieber und wenn du die deutsche Sprache sprichst oder dich an die Regeln hältst passt du dich schon an du kannst ruhig deine Kultur ausleben und deine Sprache sprechen

Also okay spenden sind ja gut aber für die Kirche ist es finde ich unnötig zur Zeit spende lieber an Länder mit krieg an Obdachlose oder an Länder mit Armut

Spenden ist eine der 5 Säulen des Islam;)

1

Danke schön. :)

Ja, du hast Recht. Ich sollte lieber für Hilfsprojekte spenden. Aber leider werde ich hier im Osten nicht so gern gesehen als Moslem. :/

1
@ser999

Ja das Leben ist nicht einfach aber denk dran du kommst höchstwahrscheinlich ins Paradies du betest willst spenden... bleib stark und Versuch das zu ignorieren du weißt ja dass du auf dem richtigen Weg bist

1

Was möchtest Du wissen?