Als Minderjähriger im Internet bestellen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Shops lassen das technisch nicht zu, weil Minderjährige nur beschränkt geschäftsfähig sind und die Firmen immer mit Problemen oder gar Forderungsausfällen rechnen müssen.

Du musst bei Douglas.de einfach ausprobieren, ob es geht und ggf. "tricksen" (das ist nicht strafbar, wie viele behaupten) oder deine Mutter oder Vater bitten, es für dich zu bestellen.

Ich persönlich sehe dabei nämlich Problem, weil du ja einen Geschenk-Gutschein hast, d.h. die Ware ist bereits vom Schenker bezahlt worden.

Danke für den Stern :))

trotz meines Fehlers, denn das:

Ich persönlich sehe dabei nämlich Problem, weil du ja einen Geschenk-Gutschein hast (...),

sollte nämlich heißen:

Ich persönlich sehe dabei nämlich kein Problem, weil du ja einen Geschenk-Gutschein hast (...),

1

Eigentlich darf man das erst mit 18, aber ich hab schon die Erfahrung gemacht, dass die meisten im Internet gar nicht fragen wie alt man ist und so lange du jetzt etwas bestellst, gegen das deine Eltern etwas haben, sollte es kein Problem sein

Nein, ab 18 darfst du bestellen. Frag deine Eltern ob sie es dir mit der Geschenkkarte bestellen.

Was möchtest Du wissen?