Als Maskottchen auf Geburtstage auftreten...Gewerbe Nötig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe nichts im Internet gefunden..

Dann hast du wohl nicht richtig gesucht:

Ein Gewerbe ist grundsätzlich jede wirtschaftliche Tätigkeit, die auf eigene Rechnung, eigene Verantwortung und auf Dauer mit der Absicht zur Gewinnerzielung betrieben wird, mit Ausnahme freiberuflicher oder landwirtschaftlicher Tätigkeit. ... In Deutschland unterliegt die Ausübung eines Gewerbes der Gewerbeordnung. Danach muss jede gewerbliche Tätigkeit bei der zuständigen Gemeinde an- und abgemeldet werden

https://de.wikipedia.org/wiki/Gewerbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akay2013
03.02.2017, 08:33

aber geburtstage sind ja private veranstaltungen...zum beispiel kindergeburtstag zuhause, im garten oder kleiner raum/saal :-) darauf wollte ich eigentlich hinaus...

0

Wenn du Geld damit verdienen willst, musst du es anmelden. Je nachdem, wieviel du pro Jahr gedenkst zu verdienen, reicht evtl. ein Klein- oder Nebengewerbe oder wie sowas heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akay2013
03.02.2017, 08:29

also ich denke so an 70-200 € im monat als nebenbei je nach auftragslage oder wenn überhaupt was kommt :-)

0
Kommentar von PatrickLassan
03.02.2017, 08:30

Man kann nur ein Gewerbe anmelden, so etwas wie Klein- oder Nebengewerbe gibt es nicht.

0
Kommentar von tiniwuzz
03.02.2017, 08:43

Unter 17.500 € im Jahr bist du von der Umsatzsteuer befreit. Wenn du einen Hauptjob hast, musst du das da melden.
Den Gewerbeschein beantragst du beim Ordnungsamt.

0

Was möchtest Du wissen?