Als Mann eine Lederhose tragen (nicht die aus Bayern!)?

10 Antworten

es spricht nichts dagegen:) meine freundin hat mir auch mal ne schwarze glattlederhose gekauft und obwoh sie eng ist und ich sei auch auf partys anziehe hat mich hat niemand als homo bezeichnet und von den mädels hab ich auch sehr gute reaktionen bekommen;)

ich hab meinem vater zum 60sten eine richtig schicke, dunkelbraune wildlederhose im 501-schnitt geschenkt. die trägt er heute noch, wenn er gut aussehen will, denn darin sieht er auch mit 70 noch total knackig aus :-).

wenn du in Bayern mit einer Lederhore rumläufst würdest du krass auffallen denn die werden nur zu Trachtfeste oder besonderen Anlässen getragen, nicht für den Alltag, so ist es fast überall!

Was möchtest Du wissen?