Als Mann bei Körpergröße schummeln okay?

3 Antworten

Ich bin 1,88 m. Ist in meinen Augen eine gute Größe. In der Regel schätzen mich Frauen auf über 1,90 m. Mir egal. In der Regel sage ich "nicht ganz 1,90 m", wenn mich jemand nach meiner Größe fragt.

Ich hatte aber einen Mitstudenten, der definitiv kleiner war als ich - und einfach mal 1,95 m im Personalausweis stehen hatte. Und der gerne mal sagte, dass er "knapp 2 m" ist. Seither runde ich meine Größe definitiv nicht mehr auf.

Ja also wenn jemand 10cm dazuschummelt ist es schon dreist ! Ok beim Perso wird ja nicht wirklich kontrolliert....jeder meiner Bekannten schummelt dazu. zB Wenn mir jemand bis zu den Augen geht, kann er nicht 1,83 sein sondern eher 1,77

0

Finde ich nicht okay.
sollte man nicht machen.

Das machen die Männer wahrscheinlich aus Komplexen, weil sie sich selbst zu klein finden, aber das werden die Dating Partner sowohl optisch als auch von der Ausstrahlung her merken. Ziemlich schade, ein selbstbewusster 1,70m Mann kann genauso attraktiv wie ein größerer Mann.

Nein, es ist nicht okay.

Erstens sieht man den Unterschied sowieso, wenn gleich um 5cm "aufgerundet" wird.

Zweitens - das ist jetzt meine persönliche Ansicht - würde ich mich sehr fragen, was dieser Typ allgemein für eine Einstellung zu Werten wie Ehrlichkeit hat. Wenn der schon bei sowas Unwichtigem schummeln muss, wie ist das dann erst bei anderen Themen? Lügt er dann noch mehr? Wie geil fände er es zum Beispiel, wenn die Frau sich 20 Kilo leichter schummelt? Da wäre vermutlich Polen offen 😂

Er wäre wahrscheinlich raus für mich. Nicht wegen seiner Grösse, aber weil ich keine Lust auf Lügen habe.

Wieso haben manche Männer die fixe Idee, dass die Frauen nur nach Körpergrösse aussortieren, bzw. dass es bei Misserfolg unbedingt und allein an der Grösse scheitert?

Ich kenne mehr Männer die schummeln als welche die es nicht tun...Also auf jeden Fall 2cm wird gern geschummelt weil es ja nicht direkt auffällig ist. Außer man steht neben den falschen Personen.

0
Wieso haben manche Männer die fixe Idee, dass die Frauen nur nach Körpergrösse aussortieren, bzw. dass es bei Misserfolg unbedingt und allein an der Grösse scheitert?

Ich selbst würde zwar aus Ehrlichkeit nie bei so etwas schummeln, kann das Bedenken mancher Männer aber ganz gut verstehen. Es gibt nämlich sehr wohl Frauen, die auf die Größe wert legen. Wenn ein Mann sich drei oder fünf Zentimeter größer macht, ist das so, wie wenn sich eine Frau zwei oder drei Kilogramm leichter macht. Es sieht sehr wohl (für viele, nicht für alle) etwas besser aus.

0

Was möchtest Du wissen?