Als Mann Augenbrauenstift?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du es so machst das es ganz natürlich aussieht, sieht man es ja garnicht, wenn du es schön findest kannst du auch rausgehen wie du möchtest egal was andere denken, könntest aber auch einfach färben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber selbstverständlich kannst Du einen Augenbrauenstift benutzen. Dies sage ich Dir als Schauspielerin, für die Männer mit unsichtbarem "Makeup" (das geht!!) normal und selbstverständlich sind.

Es gibt diverse Hilfsmittel, die lediglich minimal betonen und unterstreichen, was man natürlicherweise bereits mitbringt. Sie fügen nichts hinzu, täuschen also nicht vor, was nicht "ist".

Auch in männlichen Gesichtern gibt es positive Aspekte, die vorsichtig hervorgehoben oder sozusagen "optimiert" werden und damit nur gewinnen können.  Es ist dezent und unsichtbar, wenn man das knowhow mitbringt, aber: Es wirkt!

Vielleicht noch dies: Seit Urzeiten gehörten zum Leben von Männern gerade auch in wesentlichen und markanten Situationen Gesichts- und Körperbemalungen unterschiedlichster Art. Auch hier: Es werden lediglich bestimmte körperliche Aspekte hervorgehoben und betont, manchmal auch entfremdet und "erweitert". Die Körperbemalung kommt in Form von Tattoos zurück, Gesíchtsbemalung hat es heute schwer, denn sie ist heute nach gesellschaftlicher Norm überwiegend Frauen vorbehalten. Wenn Männer in ihre hocheigen empfundenen Bereiche eintreten: Warum sollen sie dann also nicht ihre Augenbrauen "vervollkommnen", sie betonen? Die Augenbrauen sind immens wichtig für die Ausdrucksfähigkeit von Augen und Gesicht. Jeder Maskenbildner weiß dies und wird Augenbrauen daher niemals vernachlässigen, auch bei Männern nicht. Männliche Augenbrauen erhalten hier nur andere Formen und Akzente als weibliche - soviel zur Assoziation mit "schwul".

Erst auf den letzten Sekunden unserer Zeitskala haben Männer aufgehört, Gesichtsbemalung als Ausdrucksmittel ihrer eigenen inneren männlichen Kräfte und Wesenszüge zu verwenden - zumindest in den modernen Gesellschaften. Anderswo gilt dies noch als selbstverständlich und üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja man sieht es ja nicht direkt und solange du es nicht rum brüllst wird auch keiner was sagen und es ist doch auch nichts schlimmes dabei. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Stift benutzen willst,und dich dann attraktiver findest,ist das völlig ok.

Du hast dann bessere Laune,bist dadurch netter zu deinen Mitmenschen,und kannst darüber erstaunt sein ,was so ein kleiner Stift alles bewirken kann.

Eventuell sollten alle Männer so etwas machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?