Als Mädchen in eine Freundin verliebt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey!Ich bin fast in der gleichen Situation wie du und kann sehr gut nachempfinden wie du dich fühlst. Allerdings ist sie in meinem Fall nicht in meiner Klasse sondern in einer Parallelklasse deswegen reden wir nicht so viel und ich hab keine Ahnung ob sie von irgendwelchen Jungs redet oder wie sie zu dem Thema homosexualität steht. Leider kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen, ich hab leider auch noch keine Lösung. Ich kann dir nur sagen, dass es von alleine normalerweise nicht wieder besser wird. Du wirst wahrscheinlich irgendwann mit ihr reden müssen sonst wird es unerträglich. Ich kann dir nur anbieten wenn du jemanden zum Reden/Austauschen suchst kannst du mir gerne schreiben...Ansonsten wünsch ich dir viel Glück, ich hoffe für dich dass sie auch etwas für dich empfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Bi bist, konnt ihr euch vielleicht einen jungen teilen!?:-)

Oder lern halt ne richtige lesbe kennen.

Von mir dachten viele ich sei schwul und war stock hetero.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hurricane123456
19.05.2017, 19:00

Ja, ich bin vermutlich bisexuell...aber ich würde sie wenn schon für mich allein wollen. Ausserdem findet sie momentan sowieso keinen Jungen toll (und ich auch nicht). Wieso kommen die meisten Jungs sofort auf die Idee eines Dreiers, wenn es um die Liebe zwischen zwei Mädchen geht? :D

Das Problem ist einfach, dass ich im Moment kein anderes Mädchen/keinen Jungen will, sondern nur sie. Aber danke trotzdem. :)

Wieso dachten denn viele, dass du schwul seist?

0

Was möchtest Du wissen?