Als Leistungssportler (schnell) abnehmen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Morgens die Kohlenhydrate, mittags halbe/halbe Eiweiß und Kohlenhydrate, Abends nur noch Eiweiß mit Gemüse\Salat, keine Säfte nur Wasser den ganzen Tag, evtl ungesüssten Tee.

Die bisherigen Portionen verkleinern.

Astroprofiler 01.04.2012, 14:23

Danke, für die Auszeichnung. :-)))

0

Also das ist ganz einfach wenn du abnehmen willst musst du dir ne freie Minute suchen und mal ANDEREN Sport machen als sonst d.h. du schwimmst immer, daran gewöhnt sich der Körper wenn du aber ab jetzt Beispielsweise immer nach Hause läufst müsste das mit dem abnehmen klappen. Wenn du merkst das du nicht mehr abnimmst such dir einen anderen Sport den du (zwischen durch) machen kannst. Für den Fall das du von Anfang an nicht nimmst ist es wahrscheinlich so das deine Muskeln so viel Wiegen oder deine Knochen.

Was möchtest Du wissen?