Als Laie Dimmer einbauen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ich würde jetzt mal nur basierend auf den paar Zeilen die du hier geschrieben hast, sagen und dir wirklich dazu raten, einen Profi zu engagieren. Man sollte sich doch etwas auskennen, wenn man einen Dimmer richtig montieren will. Wie eben mit Schaltkreisen, wie peterobm bereits erwähnt hat. Sonst könnte dir dieser Jung Dimm-Assistent weiterhelfen: http://www.jung.de/at/3923/service/dimm-assistent/

Da siehst du auf einen Blick welcher Dimmer zu welchen Lampen passt und alle nötigen Infos die du zu dem Thema gebrauchen könntest. Ist ganz hilfreich find ich! Also, viel Erfolg beim Dimmer-Einbau, das wird schon und ist wirklich ein nettes Feature für das geliebte Zuhause - gibt schon viel her, die passende Belichtung!

Hallo maroony! Vielen Dank, genau so etwas habe ich mir vorgestellt. Eine simple und gute Übersicht - will mich im Nachhinein nicht darüber ärgern, wenn die Lampen die ich gerne verwenden würde, nicht kompatibel sind. 

0

Einbauen sollte kein Problem sein, Schaltung ist auf den Schaltern immer mit drauf.
Das ist beim Dimmer auch nichts anderes als beim normalen Schalter.

Wenn du LED verwenden möchtest, dann sollte der Dimmer dafür ausgelegt sein.

Lordy20, ja, genau um solche Details ging's mir eben und deshalb dauert die Entscheidung etwas länger bei mir *g* Habe das vorher noch nie gemacht und möchte lange daran Freude haben - deshalb wirds wohl auch ein Dimmer der LEDs "verträgt"!

0

Ja, ehrlich gesagt, glaube ich doch,d ass meine Fähigkeiten etwas übertrifft und so wird's wohl ein Profi handeln müssen *g*

0

Dimmer auf Flur mit zwei(!) Lichtschaltern einbauen?

Eine kurze Frage an alle Hauselektronik-Versierten hier: Ich habe einen Flur mit ZWEI Lichtschalten, je einen pro Flurende. Es gibt zwei Leuchten, beide können mit gleichzeitig mit jedem der beiden Schalter ein- und ausgeschaltet werden.

Ich überlege mich hier und da Dimmer einzubauen und ggf. auch auf dem Flur (würde die Leuchtmittel dann entsprechend austauschen, noch sind's Energiesparlampen).

Aber: Kann ich das überhaupt? Also, grundsätzlich kann ich natürlich Dimmer einbauen, habe schon so einige in die Wand gestopft, aber mit ZWEI Lichtschaltern? Ich vermute, dass es das sinnvollste wäre nur EINEN der beiden Schalter durch einen Dimmer zu ersetzen, richtig? Da ich mir vorstelle, dass der Strom "im Kreis" fließt und mit beiden Schaltern unterbrochen ("ausgeschaltet") werden kann, würde eine Dimmer auf eine Dimmstufe eingestellt doch reichen, oder? Vielmehr, hätte ich ZWEI Dimmer statt der beiden Schalter - würden sich dann die "Dimmungen" (den Duden-Redakteuren bluten vermutlich gerade die Augen) nicht 'addieren'? Falls das überhaupt geht, klingt so als könnte ich da was kaputt machen....

Also was mache ich da am besten? Ich habe im Winter oder spätabends gerne hier und da in meiner Wohnung eine schwache Grundlicht-Stimmung, aber manchmal braucht man natürlich auch richtig Licht - daher die Idee Dimmer einzusetzen.

DANKE für Hinweise!

...zur Frage

2 Dimmer 1 Steckdose Anschliessen?

Hallo Ich möchte für unsere 2 Lampen Dimmer einbauen. Ich habe 2 Dimmer gekauft und eine Steckdose. Es ist also eine 3er leiste. Es waren vorher 2 Normale Taster dran. Die beiden Lampen sind immer voneinander unabhängig zu schalten gewesen und die steckdose führte auch immer strom. Jetzt hab ich den ersten dimmer angeschlossen, bekomme aber keinen strom mehr in den 2. dimmer. Wie muss ich das anschliessen das alles wieder funzt? Hier mal 2 Bilder vom Dimmer und den kabeln

...zur Frage

Wie baue ich einen Dimmer ein?

Kann ich so ohne weiteres einen Dimmer für eine Lampe einbauen, oder geht das nur bei bestimmten Lampen / Glühbirnen? Habt ihr vielleicht sogar ein Tutorial zur Hand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?