Als Lagerist im Büro arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man diesen angeboten bekommt, warum nicht. Der Chef weiß ja, dass man das nicht gelernt hat und anfangs sicher einige Unterstützung benötigt.

Aber wenn man sich aktiv um einen Bürojob bewerben möchte, sollte man sich darüber im klaren sein, dass man wenig Erfolg haben wird bei Jobs wo klar in den Anforderungen gewünscht ist, dass man eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich absolviert hat und einschlägige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich vorausgesetzt wird. Da wird man gleich bei der ersten Sichtung der eingegangenen Bewerbungen aussortiert, wenn man nichts davon vorweisen kann.

Manchmal gibt es natürlich auch Stellen (wie z. B. Callcenter, etc.), wo klar drin steht: "Gerne Quereinsteiger, keine Voraussetzungen, etc.".

Das sind dann aber meist mies bezahlte Jobs, die Leute mit qualifizierter Ausbildung im Büro eh nicht machen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen entsprechenden Arbeitgeber findest, kannst du eigentlich (fast) alles machen.

Learning by doing gibt es immer noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht alles wenn du das magst....

Wille versetzt Berge :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?