Als Künstlerin bekannt werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du findest im Web vieles unter den Stichwörtern: Künstlerselbstmanagement oder Künstlerselbstvermarktung.

Zum Nachschlagen und für gründliche Informationen und Hilfen kaufe oder besorge dir in einer Bibliothek z.B.:

  • Katharina Knieß: Kunst in die Öffentlichkeit. 240 Seiten
  • Juana Juan, Eva Burkei: Kunst im Internet erfolgreich präsentieren und vermarkten. 226 Seiten
  • Alexandra Wendorf, Wiebke Ollendorf, Julia Brodauf: Wie Künstler mit Social Network bekannt werden. 104 Seiten 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du  benötigst (neben dem Talent aber manchmal fraglich) Durchsetzungsvermögen, Selbstbewusstsein, gute Kóntakte (daher Kontaktfähigkeit) Selbstvertrauen, Energie und grosse  Ausdauer ,
ähnlich wie in anderen "Leistungssport-ART-en" also?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich das bisher mitbekommen habe werden Künstler in erster Linie berühmt weil sie Spaß an dem haben was sie tun und deshalb immer weiter kommen und immer besser werden. Sie nehmen an Wettbewerben teil, eröffnen eigene Seiten um Inhalte zu teilen oder neue Ideen zu bekommen, tauschen sich mit Gleichgesinnten aus oder halten selbst Wettbewerbe ab. Das Berühmt werden steht eher an zweiter Stelle und dient vor allem dazu sich voll und ganz der Kunst zu widmen in dem man evt davon lebt. An sonsten muss ich dir leider sagen dass die meisten Maler erst nach ihrem Tod wirkliche Bekanntheit erlangt haben. Stell dir also mal die Frage ob du bekannt werden möchtest oder du deine Bilder bekannt machen willst. "Famehuren" (sry für den Begriff) gehen meist recht schnell unter (siehe DSDS etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht über deviantart oder youtube. musst einfach viele leute erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

homepage, visitenkarten, mundpropaganda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?