Als Krebskranker Geld leihen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

natürlich kannst du jemanden Geld leihen .. wenn du 2 Mio auf Deinem Konto hast. Aber du schreibst was von "Bank" 

die Bank gibt dir nur einen Kredit gegen Sicherheiten .. wenn du ein Mehrfamilienhaus besitzt, nimmst du ein Hypothek auf, und wenn das Geld weg ist, gehört das Haus eben der Bank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne zusätzliche Sicherheiten, bekommt er nicht mal ein paar Tausend €.

Wenn er bereits krank ist, kann er sich auch nicht mehr für den Todesfall versichern.

Da musst du dir etwas anderes ausdenken, um reich zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Bank der Welt gibt einem krebskranken ein Darlehen wenn abzusehen ist das er das nicht mehr zurück zahlen kann. Was geht nur in solchen Köpfen vor. Hoffentlich sind das nicht die Intellektuellen von Morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So blauäugig ist keine Bank. Die werden von Dir eine Unterschrift als Bürge haben wollen.  :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bank ist egal von wem sie das Geld bekommt. Ob der tot ist oder nicht. Allerdings glaube kxj das keine Bank einfach so 1000000 einem gibt.

Am Ende wird immer einer zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bank verleiht nicht einfach so Geld und würde wissen wollen, wofür Du das verwenden möchtest. Dann werden Sicherheiten verlangt und ganz bestimmt auch Bürgen. Sollte es Dir gelingen, dann macht die Bank mit Dir einen Vertrag und somit halten die sich an ihren Vertragspartner, wenn es zu Zahlungsschwierigkeiten kommt und das wärest Du! Du wiederum müsstest Dir dann das Geld bei Deinem Freund besorgen und da er ja tot ist und wahrscheinlich auch keine Erben, die unter den Umständen das antreten wollten, wirst Du dann in die Röhre gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bank hat nie Pech, die Bank gewinnt immer. Die sichern sich so ab, dass letztlich immer Einer zahlt.

Ob jmd. krebskrank ist, spielt dabei keine Rolle.

Und die Frage ist, wie Du ohne Sicherheiten an einen Millionenkredit kommen willst.

Viel Erfolg  ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir Leid, das wird so leider nicht funktionieren. Die Bank will genau wissen, wofür du das Geld brauchst, sie möchte ja auch kein allzu großes Risiko eingehen. Wenn man reich sein will, muss man eben schon früher mit der harten Arbeit anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst verträge machen wie du willst. die bank holt sich das geld bei dir zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt da für das folgende Vorhaben ein Land, indem es gehen würde?

In Madagaskar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MindShift
05.03.2017, 10:06

Warum sollte es denn in Madagaskar gehen?

0

Wenn ich das richtig verstehe, soll das Geld für diese großzügige Geste aus einem Darlehen kommen, das Du bei einer Bank aufnehmen willst.

Das wird eine Bank nur mitmachen, wenn Du dafür Sicherheiten stellst (z.B. eine Grundschuld auf Dein Jagdschlösschen) - und die sind dann weg.

Wer Banken für blöd hält, muss selbst halt schon richtig schlau sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du ihm Geld leihen - was hat die Bank damit zu tun?

Der Username passt irgendwie...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Totaler Schwachsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 2 Millionen sollen woher kommen? Aus deinem Sparstumpf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht in deinem Menschenfresserland Madagaskar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
05.03.2017, 08:59

Die Qualität deiner Trollfragen lässt nach.

9

Nomen est omen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da war wohl der Username der Vater der Frage.

Gib doch Dein Geld, wem immer Du es geben möchtest.

hgfd - (Geld, Versicherung, Vertrag)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?