Als Kleinunternehmer habe ich Anspruch auf Zuschüsse?

3 Antworten

Das einzige, was du bekommen kannst ist aufstockend AlG 2.

Wenn du dich selbständig machst, geht alles "auf eigenes Risiko"

Mit der USt-Befreiung hat das gar nichts zu tun.

Deine Vorsorgeaufwendungen kannst du nur bei der Einkommenssteuer berücksichtigen. Wenn du sowieso keine ESt. zahlst, kannst du da aber nicht viel einsparen.

Sorry, aber Antwort hat mit der Frage NIX zu tun ....

0
@DerHans

falsch ...

die mit Zuschüße war AUSSCHLIESSLICH die Zeile 10 der Anlage Vorsorgeaufwand gemeint ......

2

da Beitrag komplett selber bezahlt: Nein

Nein hast du nicht.

Ein Jahr selbstständig (Kleinunternehmer) keine Krankenversicherung. Was kann ich tun?

Guten tag, Ich bin seit etwas über einem Jahr selbstständig (Kleinunternehmer) und habe mich die ganze Zeit nicht um eine Krankenversicherung gekümmert. Ich weis das ich mich unbedingt drum kümmern muss und nun möchte ich es auch nicht weiter verschieben. zum Detail: Ich wurde von meinem alten Chef gekündigt habe mich nicht arbeitslos gemeldet da ich mich dann selbstständig machen wollte. dies habe ich auch gemacht. ich war damals bei der aok krankenversichert über meinen alten chef. ich habe seit dem ich selbstständig bin auch keine beiträge an die aok bezahlt. ich bin seit dem nicht einmal beim arzt gewesen und habe auch sonst keine leistungen von der aok bis jetzt in anspruch genommen. die aok hat mir aber seit dem zwei briefe geschrieben ob sich etwas bei mir geändert hat und etwas über beitragspflicht. ich habe nicht reagiert.

frage:

1-bin ich automatisch weiter versichert bei der aok oder habe ich zur zeit keine krankenversicherung?

2-ich möchte eine europäische private krankenversicherung abschließen um rückwirkende beitrage nicht zahlen zu müssen. Weis wer wie ich das am besten anstelle?

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen bei der sache da ich das endlich aus meinem kopf haben möchte und es auch einfach sehr wichtig is eine versicherung zu haben.

ich bedanke mich für jede hilfe von euch. ich wünsche einen schönen Tag

mfg dmk-solingen

...zur Frage

Hallo. kollege war kleinunternehmer ist jetzt arbeitslos. er hat bei mir gewohnt zur untermiete. wenn er jetzt auszieht, hat er Anspruch auf Wohnung bzw hartz4?

...zur Frage

WISO Steuererklärung..Hilfe!

Hallo mache gerade die Steuererklärung für mich und meine Frau. Hänge allerdings bei "Angaben zur Art der Krankenversicherungen" fest. Meine Frau befindet sich in Elternzeit und ist beitragsfrei Krankenversichert. Was muss ich nun unter dem Punkt " Besteht Anspruch auf Steuerfreie Zuschüsse, Steuerfreie Arbeitgeberbeiträge oder Steuerfreie Beihilfen zur Krankenversicherung?" angeben? Ja oder Nein??

...zur Frage

Was wird in Steuererklärung angegeben, wenn teils ALGII und teils Arbeitslohn gezahlt wurde und wie wird eine Steuerfestsetzung eingetragen?

Ich helfe meinem Nachbarn mit der STE. Er war 2013 8 Monate HartzIV-Empfänger und 4 Monate hatte er Arbeitslohn. In der Anlage "Vorsorgeaufwand" wird u.a. in der Zeile 11 gefragt: Anspruch auf steuerfreie Zuschüsse. Es ist mit ja oder nein zu beantworten. Hier trifft aber beides zu. Wie trage ich es ein. Was ist sonst noch bei ALGII in STE zu beachten? Ich habe noch eine weitere Frage. Er hat die STE für 2013 und 2014 noch nicht gemacht. Er hat neben seinem Arbeitseinkommen nun auch noch ein Kleinstgewerbe laufen. Jetzt hat er vom Finanzamt eine vorläufige Steuerfestsetzung bekommen. Wo und wie wird das in der Steuererklärung (2015 ? ) eingetragen? Vielen Dank für Eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?