Als kleines Kind vergewaltigt wurden ohne sich dran zu erinnern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was du beschreibst, muss keine wach gerufene erinnerung sein. es kann einfach etwas sein, dass dein kopf als erklärung zusammen bastelt.

stell deine mutter zu rede- ist doch quatsch, dass sie die narben nicht erklären kann. sage ihr, was deine erklärung ist- vielleicht rückt sie dann mit der wahrheit raus. vielleicht will sie nichts sagen, weil sie sich schuldig an deinen verletzungen fühlt (so ungefähr "hätte ich mal lieber aufgepasst") und nun denkt, du würdest ihr deswegen vorhaltungen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Du schreibst leider nicht, wie alt du bist und ob du schon wissentlich sexuelle Erfahrungen hast. So oder so kannst du dich aber natürlich vertrauensvoll an einen Frauenarzt wenden und dich untersuchen und beraten lassen. 
  • Solche Träume müssen keine realen Geschehnisse wiedergeben. Es kann sein, dass du tatsächlich verdrängte Erlebnisse erinnerst, aber es kann auch sein, dass dein Kipf sich das ausdenkt,  z.B. weil du von ähnlichen Dinge gehört, gelesen, gesehen hast oder Angst davor hast oder weil diese Narben eine Erklärung verlangen.
  • Du solltest deine Mutter unmissverständlicher zur Rede stellen und eine Antwort verlangen. Natürlich weiß deine Mutter, wie du die Narben bekommen hast. Das kann doch keine Mutter vergessen. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter weiss es sicher, was das für Verletzungen sind. Geh zu deinem Kinderarzt und frag da nach. Allerdings würde ich meiner Mutter Druck machen, wenn sie mir das verschweigen würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Versuch ist es jedenfalls wert
Vlt kann er sagen wo die Narben herkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?