Als Junge/Mann Haare tönen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde es nicht seltsam, wenn sich ein Junge die Haare färbt, ich kenn selbe einige und vor allem: Warum sollten Frauen das dürfen und Männer nicht?

Von einmal oder gelegentlich Färben werden die Haare nicht kaputt, ich gehe mal davon aus, dass du kurze Haare hast, da wachsen die Haare eh schnell nach. (Könntest eventuell auch Henna probieren, aber das ist wirklich SEHR stark, kann nicht mit chemischen Haarfarben überfärbt und auch nicht raus gewaschen werden, dafür greift es die Haare auch nicht an!)

An Produkten gibt es mittlerweile einiges, es gibt Farbschutzshampoos, silikonfreie Shampoos und und und. Informier dich da am besten selber in der Drogerie oder beim Friseur :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Wieso sollte das komisch sein? Mach das doch einfach!

Ich würde dir Tönen empfehlen, da das dann wirklich innerhalb von ein paar Wochen wieder rausgewaschen wird. Klar es gibt spezielle Männer-Tönungen aber die unterscheiden sich hauptsächlich nur im Geruch und am Angebot von den Tönungen für Frauen. Achte einfach darauf, dass auf der Verpackung Tönung drauf steht und nicht gerade lila oder so ist, dann passt das schon ;)

Adieu !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?