Als Junge zur Kosmetikerin - angebracht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich als Mädchen war bisher nur zwei Mal bei zwei verschiedenen Kosmetikerinnen und war nicht sonderlich zufrieden, obwohl sie schon eher teuer waren. Habe auch eine Behandlung gegen Pickel und Mitesser machen lassen, hat aber nach einer Behandlung sowieso nichts gebracht. Das Problem ist, dass Pickel und Mitesser meistens nach kurzer Zeit wieder hervortreten, dass hat mit deiner Talgproduktion zu tun. Daher würde ich dir eher empfehlen, dein Gesicht selbst zu pflegen und dich vllt. von einem Hautarzt beraten zu lassen. Wenn du selbst regelmäßig und vorsichtig deine Mitesser entfernst, hast du auf Dauer deutlich mehr Erfolg. Aber du musst dich natürlich nicht davor schämen zu einer Kosmetikerin zu gehen. Das sollten eher die, die nichts dagegen tun ;p

Hi,
wenn es dich extrem stört dann geh doch zur Kosmetikerin. Wenn dich jemand auslacht, weil du gepflegt aussiehst macht er sich selbst lächerlich. LG

Warum solltest du als Junge nicht hingehen? Und ich find, es ist den Preis wert. :)

Spar dir das Geld! Sowas geht auch selbst vorm Spiegel.

LG

internetrambo 30.07.2016, 02:03

Ja habe es mal versucht. Jetzt habe ich so 'n Fleck auf meiner Nase :/

0

Die Frage ob es Peinlich ist solltest du trennen von der Frage ob der Kosmetiker in deinem Fall zu teuer ist.

ein bisschen übertrieben schon für 40 Euro.

Wenn die mit Sandstrahler arbeiten, sogenannte Mikrodermabrasion, okay.

Was möchtest Du wissen?