Als Junge wie Tanzen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vernünftig shufflen lernen schaffst du bis dahin nicht ansatzweise.

Allgemein tanzt man auf solchen Feiern nicht solche Tänze. Später, wenn die meisten Betrunken sind, fällt es kaum mehr einem auf, wie du tanzt. Bewege dich einfach zur Musik, mache es den anderen nach.

Dieses Walzergetanze usw. musst du in deinem Alter nicht mitmachen.

Von hier aus kann ich dir das schwer zeigen. Ich würde mir aber dazu keine großen Sorgen machen. Du beobachtest erst wie die anderen Gäste tanzen und machst ihnen nach. Oft wird zuerst auch mit einem Partner getanzt und da setzt du den linken Fuß einen Schritt nach links und setzt den anderen Fuß nach. Dann das gleiche wieder zurück. Rechter Fuß nach rechts und der linke setzt nach. Und das nur noch im Takt. Du nimmst mit deiner linken Hand die Hand deiner Partnerin und umfasst sie mit der rechten Hand um ihren Rücken. Wenn du alleine nachher tanz (das ist meist erst spät abends), dann kannst du auch diesen Schritt alleine anwenden. Schau doch mal auf youtube nach "einfache Tanzschritte für Feier" nach oder leg am besten Zuhause bei dir mal Musik auf und probiere eigene Schritte vor dem Spiegel aus. Da siehst du dann selbst, ob es dir gefällt und ob du dich wohlfühlst. Jeder tanzt anders. Es gibt auch kein Falsch. Es muss dir nur Spaß machen und den Rythmus fühlen. Viel Spaß auf der Feier. :-)

Ich Shuffle und ehm ich glaub passt net ganz zu ner Hochzeit aber wenn ich mit meinen 13 jahren das machen würd würde es glaub kein stören =D

Was möchtest Du wissen?