Als junge unten ohne gehen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist alt, bin gerade zufällig darauf gestoßen: ich trage meistens nichts unter meiner Jeans und finde es geil und bequem. Probier es aus, das machen mehr als du glaubst 

Es geht doch dabei um ganz andere Dinge. Die Unterhose wechselt man täglich und die getragene kommt in die Wäsche. Willst Du das auch mit Deinen Jeans machen? Und willst Du, wenn Du einen Furz lässt und es kommt zufällig mal ein bisschen Festes mit, eine Bremsspur in den Jeans haben?

Außerdem ist es manchen Männern (auch mir) unangenehm, wenn der Schniedel nicht von einer Unterhose an seinem Platz gehalten wird, sondern unentschlossen in den Hosenbeinen umherschlackert.

In dünnen Hosen sieht es, wenn man sich hinsetzt, außerdem häßlich und provokativ aus.

Eine Unterhose ist keine Frage der Mode sondernd eine der Hygiene.

Naja ich hab jetzt noch keine Frau (Männer natürlich aber da gibt es obenrum auch nichts persönliches zu bedecken ) oben ohne im Park gesehen. Nackt darfst du gar nicht an öffentliche Plätze gehen das ist illegal. Also trag einfach ne lockere Hose oben n Shirt oder offenes Hemd oder halt nichts das find ich wenn es Jz so warm ist nicht schlimm und fertig :)

Meinte ohne Unterhose. Sry für die etwas doofe fragestellung

0

Also mit Hose drüber ?

0

Was möchtest Du wissen?