Als jugendlicher Diät durchziehen mit Ernährungsplan?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Joggen ist - Laufband übrigens gleich -  da ideal. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, normal gegessen.

Starte vorsichtig - höre auf Deinen Körper.Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg – und ein schönes Fest..

Ja, jeden Tag 2 Stunden sind viel zu viel, mein Sohn war in Deinem Alter auch etwas festeer beieinander, heute ist er ein Muskelprotz, Aber spreche in Deinem Studio was für ein Fintnesprogram Dir am meisten hilft. Da gibt es so große Unterschiede, lass Dich beraten und sag im Studio was Du genau willst. Wenn das ein gutes Studio ist wissen die genau was Du machen sollst

da du noch im wachstum bist, solltest du eine normale ernährung beibehalten und keine diät machen.

iß einfach etwas weniger.

verzichte möglichst auf süssigkeiten und kalorienreiche getränke, auch säfte.

trinke nur wasser, kaffee, tee.

komplexe kohlenhydrate wie nudeln, reis,kartoffeln, brot einschränken.

auch obst nur in maßen wegen der enthaltenen fructose.

keine vollmilchprodukte wie pudding, speiseeis, sahne.

an gemüsen, salaten, magerem fleisch/fisch sattessen.

fettige dinge, pommes, croissants meiden.


jeden tag 2 stunden ist zuviel :)

wenn du magst kannst du mit seil springen anfangen, 10 min. jeden tag reichen völlig aus :) 10 min. seil springen ist genauso wie 30 min. joggen. Dann spürst du schon nach 2-3 Monaten schon veränderungen an deinem Körper. Mo-Fr 10 min. außer am Wochenende ist dazwischen pause.

Deine gesundheit sollte auch wichtig sein ernähre die so gut wie es geht :)

Was möchtest Du wissen?