Als Hotelfachfrau ein Haus kaufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja... sollte dein Interesse nur dem Geld gelten sei dir sicher, dass du für die Menge an Arbeit die du haben wirst nicht so viel Geld kriegst, es sei denn du arbeitest in einem extrem teuren Hotel, die haben aber auch andere Erwartungen/ Ansprüche. Das Geld dürfte zum Leben bestimmt reichen aber je nachdem wie du "großes Haus" definierst wird es wohl schwer erreichbar sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde mal erst mal eine Ausbildungsstelle,

schaff erst mal die Ausbildung samt Abschlussprüfungen,

finde dann einen guten Job und bilde dich weiter,

mach Karriere,

übe, mit deinem Geld zu haushalten,

und dann wäre diese Frage vielleicht am rechten Platz.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt Zeit, kommt Rat....Du möchtest als Hotelfachrfau...sei ert einmal eine und verdiene das entsprechend nötige Geld dafür...träume aber bis dahin weiter Deine Träume in den Ferien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit muss man sich in deinem Alter noch keine Gedanken machen. Und du wirst das Haus ja sicher später nicht nur für dich bauen, sondern vielleicht noch mit deinem zukünftigem Mann, der ja auch noch Gehalt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist groß ? Was ist viel ?
Wieviel Eigenanteil etc. etc.
Die Frage lässt sich so nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, wo dein Haus stehen soll......irgendwo in der Einöde wird es auch für dich möglich sein, auf Sylt oder in der City von München könnte das schwierig bis unmöglich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?