Als Girl eine Jungen Jacke tragen?

Sack - (Mode, Girl, boy) pic - (Mode, Girl, boy)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde es nicht komisch. Sie steht dir und du siehst darin immer noch sehr mädchenhaft aus. :)

Danke :)

0

Immer diese Entscheidungen aufgrund einer vorgegebenen Benennung ;), hinzu kommt, daß die Jacke eher als Unisex einzustufen wäre, da es fast identische Modelle auch in der Frauenmode gibt. Die meist entscheidende Partie bei dieser Länge ist der Brustbereich, der bei Herrenjacken üblicherweise ... mit etwas weniger Zugabe gearbeitet ist, d.h. ohne Abnäher o.ä. .

Wenn sie paßt, ist es doch eigentlich egal, zumal für die benannten Zwecke. Du gehst ja damit nicht ins "Privileg" (Hamburg) o.ä. .

Ich sehe eher das Problem darin, daß Du im Kopf mit dem Etikett "Herren-Jacke" herumlaufen und entsprechend ein wenig verkrampft unterwegs sein könntest. Wenn das der Fall sein sollte und Du es nicht aus dem Kopf bekommst, dann lasse es bleiben, denn Kleidung steht und fällt mit der Selbstverständlichkeit, mit der man sie trägt. Umgekehrt ist auch nichts lächerlicher als eine Frau, die sich nicht bewegen mag, weil sie ihr neues Kleid für 7.000 € nicht schmutzig machen will.


Kannst du tragen, würde mir auf der Straße auch nicht auffallen als jungenjacke.

Was möchtest Du wissen?