Als firmenkunde Netto oder bruto zahlen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man darf unter Geschäftsleuten dann wohl auch Nettopreise angeben, das ist auch im Großhandel so wie bei Metro.

Dann muß der Kunde aber immer auch die UST bezahlen, meist also 19%.

Im Rahmen der Buchhaltung sowie Einkauf kann man dann diese Eingangsrechnung verbuchen.

Das ist dann sog. Vorsteuer. z B. also 3400 + 1575 Vorsteuer an Bank 1200, wobei dann Bank im Haben ist.

Dann gibt es eine Umsatzsteuer-Voranmeldung. Wenn es sog. Vorsteuerüberhänge gibt, kann man sich die sog. Vorsteuer wieder auszahlen lassen, sonst wird das mit den Verkäufen & der UST 1775 verrechnet

Also brutto muß man trotzdem erst einmal bezahlen, Vorsteuern bekommt man vom Finanzamt zurück, es sei denn, es ist ein Kleinunternehmer nach § 19,1 USTG

Ganz einfach: das Konto läuft ja auf den Namen der Firma. Daher bekommst du automatisch eine Rechnung, in der der brutto Preis, die gezahlte Umsatzsteuer und deren Höhe, die Versandkosten (soweit sie anfallen) und der Nettopreis angegeben ist. Irgendwann steht das was von "Summe" oder "Betrag" oder ähnlich. Das bezahlt die Firma und der Rest mit der Umsatzsteuer erledigt eure Buchhaltung.

Du zahlst die Umsatzsteuer, welche ausgewiesen ist und kannst sie mit den Umsatzsteuereinnahmen beim Verkauf verrechnen

8€ Netto > wieviel ist das Brutto?

Hab mal ne Frage, da ich bei Tante G. nichts finden kann. Hab ein Angebot für eine Minijob-Stelle, zusätzlich zu meinem eigentlichen Job und der Chef dort meinte, er könne 8€ netto die Stunde zahlen. Was aber bedeutet das in Brutto ? Oder rechnet man das auf Grund der fehlenden Abzüge nur in Netto ??

Danke für Antworten schon ein mal :-)

...zur Frage

durch private krankenversicherung mehr netto?

durch private krankenversicherung mehr netto oder habe ich da etwas falsch gemacht?

wenn ich mein Bruttogehalt über einen online Brutto-Netto Rechner eingebe und auch den Betrag den ich zu zahlen habe, kommt mehr netto raus, als wenn ich gesetzlich versichert anklicke.... ist da was drann? das kann doch nicht sein oder ?

...zur Frage

Mindestlohn bei 450 €kräften bei 8,50 brutto = netto 8,50?

hallo, ich weiß es gibt ähnliche Fragen, aber die geben keine klare Antwort. Ich arbeite auf 450 Euro Basis in einem Restaurant in der Küche. Jetzt gibt es bald den Mindestlohn von 8,50 € brutto, da ich keinen bruto-Verdienst habe bedeutet das, dasss ich in zukunft trotzdem 8,5 Euro (somit netto) kriege? Wenn ja wo finde ich dafür irgendwas um das bei der Arbeit denen zu zeigen?

...zur Frage

Ausbildungsgehalt 720 Euro brutto was bleibt netto

hi, fange bald meine ausbildung an. Werde im ersten jahr 720 Euro bruto verdienen. Ich finde es ist schon echt viel doch wieviel werde ich dan netto verdienen. Wenn es eine rolle spielt bin ledig und wohne bei meinen eltern. Danke im vorraus.

...zur Frage

Gehaltsverhandlung in brutto netto oder %?

Ich habe morgen einen termin zur Gehaltserhöhung. Wenn der chef mich fragt wie viel ich mir vorstelle sage ich das wunschgehalt in brutto oder netto oder eine zb 15 % steigerung vom gehalt? Sind die % brutto oder netto? Finde dazu auf google nicht wirklich was. Wie viel % sind überhaupt normal? Habt ihr sonst noch Tipps? Argumente dafür habe ich genug.

...zur Frage

Autopreis? Brutto oder Netto welcher zählt?

Schaue gerade nach Autos bei Mobile und Co. . Dort stehen einmal die Preise in Brutto und Netto. Welcher muss als Käufer gezahlt werden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?