Als Fahranfänger ( Führerschein erst erworben) an der Versicherung Sparen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die billigste Versicherung ist nicht unbedingt gut. Wenn Du dann einen Unfall hast, ist es möglich, dass eben auch nicht so viel bezahlt wird.

Günstig ist es auf jeden Fall, das Auto als Zweitwagen anzumelden.

Genau. Du fährst den Wagen dann zwei Jahre und er spricht mit der Versicherung, dass er die Prozente an dich abgibt. So läuft das meistens. Dann bist du auch schon bei 100 Prozent. 

Ist unabhängig von anderen Voraussetzungen. 

... und warum noch mehr sparen, wenn denn sogar der Marktführer (und sicherlich auch andere) solche Fahranfänger einstuft mit Beginn in SF-Klasse 4 und 48% Beitrag in der ZFR?

Gehe zu einem Versicherungmakler! Der vergleicht unter ganz vielen Versicherungen und kann anhand deiner Daten dir ein Angebot unterbreiten. Service inklusive. Besser als das Internet!

20% ist die niedrigste Stufe, die bekommst du nach 30 (35?) schadensfreien jahren .

Jetzt kannst du nur zusehen, das du dir Autos kaufst die in der typklasse günstig eingestuft sind ..,typische Heizer Kisten wie 3er BMW, Golf GTI & co sind faktisch für fahranfänger nicht bezahlbar.

Hat dein Vater nicht zufällig ein Motorrad in der Garage? Dessen Versicherung ist DEUTLICH billiger als die eines Autos, den Vertrag könntest du nutzen und dein Vater einen neuen Vertrag abschließen ...der wäre beim Motorrad nur ein paar Euro teurer...

Deshalb hab ich für meine Kinder jew einen 125ccm Moped gekauft die angemeldet aber ausgeschlachtet ihr Dasein fristen.

Die sind steuerfrei und kosten beide zusammen (!) keine 30€ im Jahr Haftpflicht ... dank saisonkennzeichen nur 6 Monate angemeldet aber jedes Jahr eine versicherungsstufe tiefer ;)

Mit 18 bekommt jedes Kind von mir einen kfz Vertrag mit sf15 ... das sind ca 40%, damit wird auch ne Vollkasko bezahlbar!

Aber das muss halt langfristig vorher angeleiert werden!

jj1337 14.02.2017, 23:39

Es ist so ....

Er Hat 20% Auf seinen Wagen , ich würde ( Ohne Was dafür Zahlen zu müssen einen Bmw Z4 sdrive 2.0 ) zu verfügung bekommen.

Ob der Wagen als Fahranfänger Auto geeignet ist ist erstmal irrelevant....

Eine Haftpflicht inklusive Teilkasko wäre als kompletter fahranfänger mit den Einsteiger Prozenten Sehr Hoch .....

Ich würde gerne Einen Überblick bekommen wie Stark ich Sparen könnte wenn ich von den 20% Meines Stiefvaters Profitieren würde (falls es auch möglich ist und wenn ja Wie )

Und Nein ich möchte den Wagen nicht Verkaufen um ein Versicherungs günstigeren Wagen zu kaufen .

0
Vampire321 14.02.2017, 23:47
@jj1337

Na, dann wirst du halt viel zahlen müssen..,

Es sei denn, drin stief-Vater ist so leichtsinnig und schließt eine versicherung ab, die zwei Fahrzeuge auf einen Vertrag versichert

Nachteil: baust du mit EINEM der beiden autos einen Unfall, gehen beide in den Prozenten hoch! 

Das ist echt heikel - und ich glaub nicht das das drin stieg Vater machen würde ... denn das würde im Falle eines Unfalles rdoppelt teuer - und wenn der andere zufällig auch noch ein Unfall im laufenden Jahr hätte, wäre sei Stiefvater auf dem Level auf dem du heute bist - mit beiden Autos!


0
jj1337 14.02.2017, 23:55
@Vampire321

Selbstverständlich ist mir das Risiko bekannt , jedoch geht es hier rein um FInanzielles.

@Vampire321 "
Es sei denn, drin stief-Vater ist so leichtsinnig und schließt eine
versicherung ab, die zwei Fahrzeuge auf einen Vertrag versichert"

Was würde das für mich bedeuten ( Ich müsste ja die Kosten für diesen Wagen Trage "Versicherung" )

Wie hoch wäre der Unterscheid in % im vergleich dazu wenn ich Es Kommplet NEU auf mich Versichern würde.

240% NEU

und...

140% Wenn Er das Als Zweitwagen anmelden würde und mich als Zweitfahrer?
,

1
Vampire321 15.02.2017, 00:05
@jj1337

Das musst dein stief Vater aushandeln, das bleibt seine Versicherung ... und mit Glück bekommt er beide Autos für jew 20% ... mit ein paar % Aufschlag für dich als fahranfänger...

Jetzt musst du nur so eine Versicherung aus dem großen Pool raus suchen ...

1
siola55 15.02.2017, 12:09
@jj1337

240% NEU und...
140% wenn er das als Zweitwagen anmelden würde und mich als Zweitfahrer?

Da hast du noch die alte Rabattstaffel im Kopf - bereits seit 2012 gibt es die neue, auf SF 35 erweiterte Rabattstaffel, in welcher du bei SF0 (als reiner Fahranfänger) einen Beitragssatz zwischen ca. 80% bis max. 110% und bei der Zweitwagenregelung mit Einstufung SF 1/2 von ca. 60% bis max. 85% in der Kfz-Haftpflichtversicherung bezahlst - je nach Gesellschaft und deren Rabattstaffel ;-)

0

Wenn er noch keinen Wagen angemeldet hat auf diese Prozente, kann er deinen anmelden und dich als Fahrer angeben. 

Oder er meldet einen zweitwagen auf sich an mit 140 Prozent. Die Prozente kannst du später übernehmen. 

Oder du gehst komplett neu. Dann aber 240 Prozent. 

jj1337 14.02.2017, 23:31

Wenn er ein Zweitwagen auf sich anmeldet mit 140% , kann er mich dann als Zweitfahrer anmelden dafür? und würden die % dann ganz normal nach der Zeit Sinken? (Oder Schnneler da er schon auf dem Hauptwagen 20% hat )

0
schleudermaxe 15.02.2017, 05:08

... das mag vestehen wer will, so eine teure Orgie kennt der Marktführer jedenfalls nicht.

Dort fangen solche Anfänger an mit SF-KLasse 1/2 und 75% Beitrag sowie in der auch hier möglichen ZFR mit Beginn SF-Klasse 4 und 48% Beitrag.

0
siola55 15.02.2017, 17:26

Oder du gehst komplett neu. Dann aber 240 Prozent.

Hey Vasektomierter,

das war einmal mit deinen 240% für Fahranfänger... bereits seit 2012 gibt es eine neue u. erweiterte Rabattstaffel!

Aktuell sind in SF0 zwischen 80% und max. 110% Beitragssatz in der Kfz-Haftpflichtversicherung, je nach Gesellschaft ;-)

0
Vasektomierter 15.02.2017, 22:06
@siola55

Ah das hört sich gut an...

Mein Versicherer meinte "das machen wir auch zu den Prozenten, aber wenn sie wechseln, bescheinigen wir Ihnen nur die Prozente, die sie nun hätten, wenn sie bei 240 angefangen hätten". 

Da tricksen die noch. Die nennen das "interne Prozente"  oder einfach "Stammkundenrabatt". 

Kann man das irgendwo nachlesen, dass es offizielle Prozente sind? 

0

Was möchtest Du wissen?