als euer piercing gestochen wurde habt ihr es gedreht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Das mit dem Drehen ist ein ziemlich veralterter Mythos - bitte nicht tun!

Das Piercing muss erstmal ein paar Tage komplett in Ruhe gelassen werden und nur GANZ VORSICHTIG mit gewaschenen und desinfizierten Fingern gereinigt werden! Bloß nicht dran drehen oder es gar rausnehmen - das bewirkt nur, dass sich dein Piercing entzündet und nicht abheilt!

Jap desinfizieren drehen, desinfizieren drehen... aber nicht direkt, erst nach drei, vier Tagen So hab ich es zumindest bei meinem Lippenpiercing gemacht!

Ein frisches Piercing sollte man auf keinen Fall drehen, da das nur den gesamten Stichkanal wieder aufreisst und dann Blutkrusten und Schmutz in den Stichkanal gezogen werden, was zu heftigen Entzündungen führen kann... Die Anleitung von "ilivelifeontblr" ist vollkommen korrekt!

0

Ich habe es unterlassen, obwohl mir damals oft von vielen Menschen gesagt wurde, ich solls tun.

Bei meinen Labrets konnte ich es nicht vermeiden ab und an mal mit der Zunge daran rumzuspielen.

Mein Helix habe ich komplett in Ruhe gelassen. Genau das Nasenpiercing.

Was möchtest Du wissen?