Als erwachsener Mann gerade einmal 1,76 m groß?

10 Antworten

Nein.

Aber "24jährige" Kerle die ständig an ihrer Körpergröße was auszusetzen haben gelten eher selten als Männer.

Wandelnde Minderwertigkeitskomplexe auf 2,5 Beinen kann man eben kaum ernstnehmen. 🤪

Wie groß Du bist ist nicht wichtig. Du kannst auch als Kleinwüchsiger megaerfolgreich sein:

http://www.oh-so-famous.de/stars/gallery/klein-aber-oho-die-beruehmtesten-stars-unter-150-meter

warehouse14

Woher ich das weiß:Recherche
Wandelnde Minderwertigkeitskomplexe auf 2,5 Beinen kann man eben kaum ernstnehmen. 🤪

XD

1

Die "magische Grenze", so hörte ich mal, sei 1,75. Also "klein" ist das nicht. Das ist Durchschnitt.

Ich bin 1,71. Und reiche trotzdem mit den Füßen haargenau bis auf die Erde. Also auch groß genug.

Warum ist es dir so wichtig, unbedingt vollkommen unwichtige Schubladen zu definieren?

Das ist weder klein noch gross.

All die kleineren Frauen werden sich freuen nicht ständig auf einen Schemmel klettern zu müssen um dir einen spontanen Kuss geben zu können..

Das ist eine völlig normale Körpergröße für einen Mann. Klar gibt es größere, aber auch kleinere. Klein würde ich einen Mann bezeichnen, der unter 1,68 m ist.

Was möchtest Du wissen?