Als einzige keinen Freund. Tipps?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du in einen Jungen verliebt bist, sprich ihn einfach an. Komm mit ihm in Kontakt, triff dich mit ihm. Und sei nicht zu schüchtern, das Problem hab ich nämlich. Aber trau dich einfach, Jungs freuen sich angesprochen zu werden. 

Viel Glück! :)

Vielen Dank! 

0

Nun Du solltest die Tatsache, dass Du bisher noch keinen Freund gehabt hast auch mal von der positiven Seite her sehen. Immerhin hast Du es auch bestimmt mitbekommen, welche Trennungsdramen sich bei deinen Freundinnen bereits abgespielt haben und diese zumindest sind dir bis jetzt erspart geblieben. Was deine Sehnsüchte betrifft, die werden auch noch ihre Erfüllung bekommen und die Trennungen werden dir mit ziemlicher Sicherheit auch nicht erspart bleiben.

Gibt es jemanden, der dir besonders gefällt?

Ich würde mal einfach abwarten, was dir das Leben so bringt. Es gibt Sachen, die lassen sich nur schwer erzwingen, wenn sie wirklich gut sein sollen.


Danke für die Antwort :)


0
@inlove100

Ist er auch noch Single? Wenn er super beliebt ist würde ich es mir auch noch einmal überlegen.

Suche mal Blickkontakt, damit er dich bemerkt. Dann erzähle mal einer guten Freundin ganz im Geheimen, dass du ihn "nett findest". Sie soll es auf keinen Fall weitersagen. Nomalerweise reicht das, damit es die Runde macht und ihn erreicht.

Dann laß dir mal was einfallen. In der Pause würde ich mich mit meiner Freundin in seiner Nähe aufhalten. Wenn ich höre, dass er eine Veranstaltung besucht, ginge ich nach Möglichkeit auch hin: "Ach, du auch hier?" ;-) Ich bin einem Jungen sogar mal mit meinem Rad "aus Versehen" und ganz vorsichtig in die Hacken gefahren, damit er mich bemerkt. Hab mich dann natürlich liebevoll um das Opfer gekümmert.

0

Mit 12 noch keinen Freund?

Alle meine Freundinnen hatten schon mindestens 2 Beziehungen mit (oft älteren) Jungs. Wir sind alle 12. Ich fühle mich halt extrem unnormal , dass ich mit 12 noch nichtmal wirkliche Jungsbekanntschaften hatte. Ich weiß , ist eigentlich normal , aber ich wünsche mir halt wirklich einen Freund?

...zur Frage

Wann erster richtiger Kuss?

Heyy
Ich bin seit etwas mehr als ein Monat mit meinem Freund zusammen. Wir sind beiden 13 Jahre alt. Wir kuscheln oft und schreiben jeden Tag über WhatsApp mindestens 2 mal. Geküsst haben wir uns allerdings noch nie so richtig. Also er hat mir zweimal auf die Hand geküsst. Jetzt meine Frage: Denkt ihr wir sind alt genug für den ersten richtigen Kuss? Oder anders; wie alt wart ihr, als ihr eure Erste Freundin/euer erster Freund so richtig geküsst habt?
Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Wie küsst man beim 1. Kuss am besten?

Hey ich bin 14 und stehe kurz vor dem 1. Kuss mit meinem Freund. Wie küsst man denn beim 1. Kuss? Hat jemand Tipps für mich?

...zur Frage

Bin ich es nicht wert geliebt zu werden?

Heii, also ich hab folgendes Problem. Ich bin weiblich und 16 Jahre und hatte noch nie einen Freund geschweige denn meinen ersten Kuss. Ich finde mich selbst nicht hässlich d.h. wenn ich auf die Straße gehe und mich hergerichtet habe finde ich mich schon ziemlich hübsch und wohl in meiner Haut. Wenn Leute aber Fotos von mir machen kriege ich immer wieder einen Schock weil ich da aufeinmal total anders aussehe als im Spiegel. Nunja, aufjedenfall ist es so das ALLE meine Freundinnen (15-17 J.) schon einen oder sogar mehrere Freunde hatten und auch schon sexuelle Erfahrungen. Für mich war das nie ein Problem da ich mir immer gedacht habe das bei mir auch noch der richtige kommt und ich mit dem Sex eh auf den Einen warten will den ich liebe und der mich liebt. Da jetzt sogar die letzte von meinen Freundinnen ihr erstes Mal hatte mit ihrem Freund frage ich mich langsam echt warum ich keinen kriege. Ich will doch einfach nur geliebt werden.

Ich fühle mich so minderwertig deswegen. Ich versteh einfach nicht warum alle einen Freund bekommen egal wie sie aussehen ob sie jetzt bildhübsch sind oder eher nicht so. Sogar eine meiner Freundinnen die Lesbisch ist hat eine Freundin. Warum wird jeder geliebt? Bin ich es nicht wert geliebt zu werden? Ich frage mich immer was an mir so falsch ist.

Und nun bin ich seit einem halben Jahr in einen Jungen verliebt der in meine Parralellklasse geht und er sieht mich immer an und ich habe auch das Gefühl das er mich mag aber es kommt einfach nichts voran.

Ich habe erst einmal jemanden geliebt und das für 4 Jahre und ich bin so hart gefallen das ich nun Angst habe wieder so enttäuscht zu werden.

Was mache ich falsch? Habt ihr Tipps? Kriege ich denn nie einen Jungen den ich liebe und der mich liebt? Ich danke für jede Antwort. Ich bin wirklich am verzweifeln. Bitte helft mir. Liebe Grüße BadLove15

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?