Als ein freiberuflicher Bauzeichner wie viel kann ich von Architekten für eine 3d-Visualisierung + Photoshop Nachbearbeitung verlangen (durchschnittlich)?

5 Antworten

Deine Konkurrenz verlangt im Schnitt so ca. 700-900 €. Das würde ich aber nie im Leben bezahlen. Es gibt aber auch Quellen die machen das für 300 € (zwar nicht ganz fotorealistisch, aber für private Kunden oder Präsentationen bei Behörden sehr gut brauchbar).

700-900€? Wir bekommen hier minimum 1.500. Alles andere ist Preis-Dumping... Die Postproduction ist im Übrigen inklusive. Ich gehe beim Preis aber von professioneller Arbeit und langjähriger Erfahrung aus..


Natürlich gibt es auch ein paar Agenturen die weniger kosten. Das Ergebnis ist dann aber dem entsprechend.

Im Internet gibt es so viele Angebote ab 200 Euro oder so für ein Einfamilienhaus. Unglaublich!!!

0
@BinKaulizt

Da unterbieten sich halt alle gegenseitig.. Jeder Kunde der tatsächlich auf solche Angebote zugreift hat in meinen Augen keine Ahnung und lässt sich verarschen... bei 200 Euro wär nicht einmal mein Stundenlohn drin..

0

richtige professionelle visualisierungen sind min 600.- da kenn ich mich aus.

0

Freiberufler arbeiten meisten auf Honorarbasis, somit gibt es kein festes Einkommen/Monat. Die Std. Löhne sind erfahrungsgemäß bei den Architekten leider sehr unterschiedlich. Die Erfahrungen habe ich selbst als freiberuflicher Architekt gemacht. Doch gehe bitte nicht auf ein Angebot von unter 12€/Std. (Brutto) ein!!! Sonst ist es Dumping!!! Rechne Dir die mind.(!) 12€/Std. als Vollbeschäftigung (40Std./Woche) aus. Den Durchschnitt der Lohnabrechnung kannst Du kostenlos in der Architektenkammer erfahren, aber nicht die Empfehlung.

Unterschied zwischen Architekt Bauingenieur und Bauzeichner

Was ist der Unterschied zwischen Architekt Bauingenieur und Bauzeichner?

Ich interessiere mich für dieses Gebiet und habe mich im Internet schon informiert und man findet immer wieder wie diese Berufe zusammen aufgezählt werden. Doch was ist speziell der Unterschied bei diesen Berufen?

...zur Frage

Welche Ausbildung ist die richtige für mich!? 3D VISUALISIERUNG ( Bereich Bau)

Hallo liebe Damen & Herren ,

Ich heiße Andreas bin vor paar Tagen 18 geworden und beschäftige mich mit 3D Visualisierung & finde keine richtige Ausbildung für mich. Ich habe meinen Realschulabschluss & habe 1 Jahr jetzt die Fachoberschule im Bereich Bautechnik besucht. Doch leider fühle ich mich mit meiner Kreativität fehl am Platz. Ich plane gerne Häuser aber auch Möbel in modernster Weise. Ich hatte auch schon eine Aufträge von Bauherren,Bauunternehmen und Architekten. Aber ohne einer Ausbildung kann ich ja nichts auf die Beine stellen. ++++WAS WÜRDET IHR MIR RATEN ODER EMPFEHLEN ++++ Hier noch einige Zeichnungen von mir !

...zur Frage

Bauzeichner mit dem falschen Schwerpunkt (Tiefbau) gewählt

Hallo, ich bin Bauzeichner im 3. Lehrjahr, mit dem Schwerpunkt (Tiefbau).Jetzt merke ich aber,das mir Hochbau oder Ingenieurbau besser gefällt. 

Kann ich trotzdem nach meiner Ausbildung,mich in einem Architektur-/Ingenieurbüro Bewerben oder ein Architekturstudium anfangen ?

...zur Frage

Als Architekt ein Bauunternehmen gründen?

Hallo Leute, ich mache gerade eine Ausbildung als Bauzeichnerin und wollte anschließend entweder Architektur oder Bauingenieurwesen studieren. Deshalb habe ich mir die Frage gestellt ob man als Architekt ein Bauunternehmen gründen kann oder sollte man dazu Bauingenieurwesen studieren? Mein Ziel wäre es mich als Architektin Selbstständig zu machen allerdings will zugleich ein Bauunternehmen eröffnen. Ich hab mich schon etwas Informiert und habe herausgefunden das man als Bauingenieur Pläne einreichen kann.

Ich hoffe ihr könnt mir die Frage beantworten

LG Andrea

...zur Frage

Bauzeichner Ja oder Nein?

Hey Leute, ich hab mir überlegt eine Ausbildung zum Bauzeichner zu machen. Das Problem ist jetzt nur das ich vermehrt höre das die kaum noch gebraucht werden da die Architekten ihre Zeichnungen größtenteils neuerdings selber machen. Ist hier zufällig jemand BZ oder hat jemand damit Erfahrung? Wir stehtder Beruf mit Zukunft ? Was vermutet ihr wie viel ich in Baden-Wüttemberg verdienen würde (in Brutto) Firemngröße ca. 300 Mitarbeiter

Danke schon mal.

...zur Frage

Ist Bauzeichner kein guter Beruf? Ist er keiner zum angeben?

Also weil es ist ja schon ein komplizierter aber schöner Beruf der dem Architekten ähnelt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?