Als deutscher Bürger mit 16 alleine in den USA leben?

5 Antworten

Im wirklichen Leben ist so was fast unmöglich. Vielleicht könnte deine Figur doppelte Staatsbürgerschaft haben? Die Figur könnte einen amerikanischen Vater haben, der vor vielen Jahren zurück nach Amerika abgehauen ist. 

Du benötigst hierfür eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis und ich vermute, dass du derzeit keine der Bedingungen erfüllst, eine zu bekommen. 

niemand gibt dir ne wohnung in usa weil du nicht volljährig bist da fängt schon mal an , abgesehen davon brauchst du ne greencard ein visum und das bekommst du nur wenn du ein job hast und da kommen wir wieder auf dein alter

ich würd meine 16jährige tochter nie alleine in die usa schicken geschweige denn fürs leben alleine dort

asooo es geht um ein buch :D VERGISS ES DANN

Okay, Dankeschön :D würde es gehen wenn sie bei ihrem volljährigen Bruder leben würde? :D (in dem Buch würde er auch in New York leben) ':D

0
@tmhaha

du verstehst das nicht es geht nicht um die wohnung sondern um das visum ... wie lange willste dort leben mit einem touristen-visum ? evtl 1monat dann schmeißen die dich raus , um eins zu bekommen brauchst du ein job mit unbefristeten arbeitsvertrag und den bekommt kein minderjähriger ergo kann sie dort nicht leben

0
@iLovEit19

Achsoo ':D okay jetzt hab ich es verstanden dankeschön :)

0

Was braucht man alles um in den USA zu leben?

Hallo kann man als deutscher einfach in den USA leben und was braucht darür?
Bin zwar erst 16 jahre alt, jedoch würde ich gerne bald in den USA leben wollen...

...zur Frage

Meine beste Freundin ist tot, Auslandsjahr oder nicht?

Hallo ihr Lieben,

ich (weiblich, noch 16) habe die Chance mein Abitur auf einer internationalen Schule in den USA zu machen. Momentan gehe ich in die elfte Klasse und könnte mein Abitur dort zu Ende bringen. Mein bester Freund aus Kindheitstagen hat sich vor einem Jahr bei diesem Projekt beworben und ich dachte mir nichts dabei und habe auch einfach mein Glück versucht. Seine Tante wohnt in den USA und er könnte bei ihr wohnen. Zu erst erteilte man mir eine Absage, doch vor einem Monat bekam ich durch eine Warteliste die Möglichkeit, nachzurücken und nun weiß ich nicht, ob ich diese Chance ergreifen soll. Ich muss mich bis Freitg entschieden haben, meine Eltern ermutigen mich diesbezüglich, da ich ein Teilstipendium habe und die Tante meines besten Freundes auch mich bei sich aufnehmen würde.

Doch ich weiß nicht, ob ich es tun soll. Ich habe bisher nicht darüber nachgedacht, da vor über einem Monat meine beste Freundin verstorben ist und ich an nichts anderes denken konnte.

Aber jetzt muss ich mich entscheiden und einerseits möchte ich diese Chance nutzen, doch andererseits fühlt es sich wie Verrat an. Ich habe so ein Auslandsjahr immer mit meiner besten Freundin geplant und es fühlt sich falsch an, meine anderen Freunde damit alleine zulassen. Sie sind der Auffassung, dass das egoistisch wäre. Oder schlichtweg falsch wäre. Mein bester Freund und meine Eltern sagen, dass sie nur neidisch wären.. ABer ich bin hin und her gerissen.. Ich würde ein Jahr mine Familie nicht sehen, aber andererseits ein Jahr meinen besten Freund nicht. Und ihn brauche ich gerade so sehr, da er das Gleiche wie ich durch macht. Auch sie waren befreundet. Und es hat sich herausgestellt, dass der Unfall kein Unfall war, sondern dass meine beste Freundin sich das Leben nehmen wollte. Einfach so, ohne uns was zu sagen, ohne dass wir was bemerkt hätten...

Das ist alles zu viel und ich weiß es nicht. Ich denke, dass das Jahr vielleicht auch gut wäre, um hier zu entkommen, für eine Weile. Von den Schmerzen und dem Unverständnis für ihre Tat, den Fragen, auf die ich keine Antworten finden werde. Weg von der Leere und der Trauer.

Aber wäre es nicht falsch wegzurennen?

Ich brauche neutrale Meinungen von Fremden...

Liebe Grüße und einen schönen Abend

Marla

...zur Frage

In den USA leben mit 16?!?

Ich bin jetzt 16 Jahre alt und überlege nach der 10 die Schule abzubrechen. Ich hätte dann meinen erweiterten Realschulabschluss. Ich möchte danach in die USA. Kein Asulandsjahr oder aupair. Ich möchte dort leben. Kann man mit 16 alleine dort leben oder geht das nicht. Ebenfalls meine Frage,ob man in den USA mit 16 schon arbeiten kann. Und falls mir jemand zum Abitur rät,nein ich möchte kein Ani machen und ja mir ist die Karrieremöglichkeit bewusst. Danke im Vorraus

...zur Frage

Wie alt muss man sein, um in die USA Einreisen zu dürfen?

Ich (Mädchen) will im Sommerurlaub nächstes Jahr gemeinsam mit meinem besten Freund eine Woche oder so nach New York. Er ist dann 16 und ich 17. Dürfen wir da, wenn unsere Eltern das erlauben, schon alleine hin oder nicht ? Ab wie viel Jahren darf man da Einreisen ?

...zur Frage

Ab wieviel Jahren kann man alleine und ohne Erziehungsberechtigte in die USA reisen?

Hallo

Ich möchte wenn ich meinen Schulabschluss habe (also mit 16) eine Woche nach New York City. Meine Mutter meint aber, dass man mit 16 noch nicht alleine in die USA reisen darf, sondern erst mit 21.

Ich weiss ja, dass man in den USA erst ab 21 Alkohol und Zigaretten und so bekommt, aber mir geht es eigentlich nur um die Reise in die USA an sich.

...zur Frage

Mit 16 alleine leben in Wohnung leben?

Ist es Möglich, mit Einverständis der Eltern mit 16 alleine in einer Wohnung zu leben? Und es ist nicht weil ich kein Bock mehr auf meine Eltern habe, sondern wegen anderen Problemen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?