Als Deutscher beim FBI bewerben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Die Staatsbürgerschaft ist jedoch das geringste Hindernis an deinem Wunsch. Wie es schon gepostet wurde, musst du also die US-Staatsbürgerschaft haben, mindestens 23 Jahre alt sein und einen College Abschluss, sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung. Das sind jedoch nur die formalen Bedingungen, die durchaus noch möglich wäre zu bestehen (schwer, aber machbar).

Jedoch: "Profiler" gibt es in diesem Sinn gar nicht, auch beim FBI nicht. Diejenigen, die immer als Profiler bezeichnet werden, gehören zur Behavioral Ana.lysis Unit (genau, diesen Begriff, vielleicht eher kurz: BAU, kennt man von Criminal Minds). Profiler ist eher ein medial geprägter Begriff.

Jetzt kommen aber die großen Probleme: das FBI ist ein sehr, sehr beliebter Arbeitgeber in den USA. Jährlich bewerben sich dort Zehntausende. Dementsprechend viel Auswahl hat das FBI auch und nimmt nicht jeden. Erfüllst du also die formalen Kriterien von oben nd kannst dich bewerben, wirst du zu Auswahlgesprächen eingeladen - wenn du dich dort gut schlägst, darfst du ein paar psychologische Test, wissenstests, Sporttest ... Hast du all das hinter dir, dann darfst du ins FBI-Camp die Ausbildung machen - über mehrere Wochen militärischen Drill, harte Sporttests, Wissensprüfungen, psychologische Test usw. Die Ausbildung im Camp ist ohne zu übertreiben ziemlich hart. Am Ende bleiben von diesen mehreren Zehntauschenden Bewerbern pro Durchgang in etwa 50 übrig. Diese 50 werden dann Agents und in verschiedenen Bereichen eingesetzt.

Das nächste Problem: zur BAU kommt man nicht einfach so. Man kann sich nicht einfach bem FBI als "Profiler" bewerben und wird es dann, sondern man braucht eine jahrelange Berufserfahrung beim FBI und hat dementsprechend einen hohen Rang (als "einfacher" Special Agent wird das nichts.)

Dein Wunsch - den ich durchaus nachvollziehen kann - könnte ein ziemlich schwieriges Ziel werden. Selbst viele US-Bürger, die gern "Profiler" werden wollen würden, haben keine Chance. Für eine Person, die derzeit (noch) nicht die formalen Kriterien erfüllt, ist das noch schwieriger.

Was möchtest Du wissen?