Als Deutsche in die Türkei Auswandern und dort Arbeiten sonst werde ich hier Arbeitslos.

2 Antworten

Mobilitaetshilfen gibts es evt vom Arbeitsamt. Ratsam ist es, erstmal alleine fuer 3 Monate dort zu arbeiten und die Familie nachkommen zu lassen. In dieser Zeit musst du dann alles abklaeren.

1

Danke für den Tipp. Genau so habe ich es auch vor 6 Monate dort alleine zu Arbeiten und wenn alles gut geht erst dann die Familie nachkommen zu lassen.

0
71
@YUSUF77

Bitte! Infos zur Besteuerung und Sozialleistungen hat aicj die Agentur. Für. Arbeit.

0
  1. Ich weiss nicht genau was du mit Unterstützung meinst. Falls es monetäre Unterstzützung sein sollte heisst die Antwort aber nein.

  2. Kindergeld bekommen im Ausland nur jene, die: in einem Versicherungspflichtverhältnis zur Bundesagentur für Arbeit stehen oder als Entwicklungshelfer oder Missionar tätig sind oder eine Tätigkeit nach den Vorschriften des Beamtenrechts in einer Einrichtung außerhalb Deutschlands ausüben oder Rente nach deutschen Vorschriften beziehen. In deinem Fall würdest du also keines bekommen.

  3. Als deutscher Staatsbürger darfst du kommen und gehen wie du magst. Da du aber im Ausland wahrscheinlich nicht in die deutschen Sozialsysteme einzahlst könnte sich dein Anspruch auf ALG I geändert haben. Frag am besten einmal bei der Arbeitsagentur nach.

  4. Deine Stuern zahlst du da wo dein Hauptwohnsitz ist. Befindet sich dieser in der Türkei so zahlst du deine Steuern dort.

1

Erstmal möchte ich mich bei Dir für die gute infos Bedanken.

zu 1. mit Unterstützung meine ich ob ich Umzugs kosten vom Amt beglichen bekomme.

0

Hab Anzeige Bekommen Obwohl Ich Nicht Mehr In Deutschland Lebe?

Hab Gestern Anruf von meiner Mutter bekommen , das Ich ein Brief von Amtsgericht bekommen habe. Das ich mich bei dennen bis eine Woche melden soll mit gegen Beweise Damit die sagen ob es eingestellt wird oder nicht die Sache ist von 2016. Ich lebe seid 2017 nicht mehr in Deutschland sondern in Türkei was passiert jetzt ?? Muss ich nach Deutschland das klären oder kann ich einfach anrufen und sagen das ich nicht mehr in Deutschland bin bin deutsche Staatsbürger und türkische hab ich auch Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Sind wir Türken in Deutschland nicht gern gesehen?

Hallo Liebe GF-User,

Ich bin ein Sohn einer türkischen Familie in Deutschland, der seit Geburt einen deutschen Pass besitzt. Meine Familie ist mittlerweile schon seit 30 Jahren hier und waren schon immer brave Erwerbstätige Leute. Meine Eltern sind stolz, dass sie einen Beitrag für Deutschland leisten konnten.

Ich fühle mich 50% als Deutsche und 50% als Türke. Das kann ich auch gerne begründen: Daheim haben wir immer türkisch gesprochen, da meine Eltern nicht so gut Deutsch sprechen konnten. Mein Bruder und ich haben uns immer selbst weiter entwickelt. Damals im Kindergarten und in der Volksschule sangen wir Weihnachtslieder und aßen Lebkuchen. Später tranken wir sogar Punsch obwohl wir Muslime sind. Ehrlich gesagt freue ich mich jetzt schon voll auf die Weihnachtszeit, weil ich gute Erinnerungen habe. Selbst ich würde meinem Kind die Weihnachten näher bringen.

Habe nun seit zwei Jahren eine feste Beziehung und will bald meine Freundin heiraten. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich meine Zukunft in Deutschland aufbauen soll!?

Der Grund: Der steigende Rassismus und die Vorurteile nerven mich einfach. Ich bin kein Erdogan-Fan! Trotzdem werden irgendwie alle Türken in einen Topf reingestopft und werden schlecht dargestellt. Ich wünschte die Türkei wäre auch ein freies Land wie Deutschland wo Demokratie und Frieden herrscht. Doch der steigende Rassismus und Hetze machen mir Sorgen. Immer mehr "Inländer" wollen keine Türken in Deutschland sehen und das verletzt meine Gefühle obwohl ich einer von der Gesellschaft bin. Niemand kann behaupten, dass ich nicht integriert bin! Die Weihnachten will ich auch meinem Kind näher bringen, weil ich einfach die Erinnerungen toll finde. Das ist für mich Kultur.

Ich denke manchmal ob ich doch nicht einfach auswandern und woanders ein neues Leben mit meiner zukünftigen Frau beginnen soll. Ich will nicht, dass mein Kind Hetze, Diskriminierung und Rassismus erlebt! Solche Dinge machen einfach die inneren Gefühle kaputt.

Danke für die Antworten! Lg Mehmet

...zur Frage

Gebühr für Militär in der Türkei?

Hallo, mein Mann ist Türke und in der Türkei wehrpflichtig. Er hat bald die deutsche Staatsangehörigkeit. Muss er dann die Gebühr  von 6000 Euro wenn er nicht zum Militär in der Türkei geht trotzdem bezahlen, wenn er deutscher Staatsbürger ist?

...zur Frage

Kann mir im August die Einreise in die Türkei (Antalya) verweigert werden?

Guten Abend wollte mal nachfragen ob mir die Einreise in die Türkei im August verweigert werden kann. Ich und meine Freundin sind deutsche Staatsbürger.

...zur Frage

Wie viele Türken in Deutschland sind zu ihrer heimat ausgewandert?

2015 und 2016 oder auch wie viele dieses jahr zurück gegangen sind

...zur Frage

Einladung aus der Türkei, Deutsche Staatsbürgerschaft,Arbeitslos

Kann ich als Hartz 4 Emfänger meine Schwiegermutter aus der Türkei für eine kurze Zeit nach Deutschland einladen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?