Als bestimmte IP adresse ausgeben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stell Dir vor, Du schreibst einen Brief. Als Absender schreibst Du eine beliebige, ausgedachte Adresse drauf. Meinst Du, Du bekommst eine Antwort? Eher nicht.

Eine IP-Adresse gehört zu einem IP-Netz. Das IP-Netz muss durch das Internet per Routing erreicht werden können. Wenn Du irgend eine beliebige IP-Adresse als Absender verwendest, nützt Dir das herzlich wenig. Diese wäre völlig losgelöst von ihrem Netz und IP-Pakete würden Dich nie erreichen.

Wenn Du von SOCKS5 sprichst, sprichst Du von einem Proxy. Wenn Du also die Einstellungen im Browser benutzt, musst Du die IP-Adresse und den Port eines SOCKS5-Proxies angeben. Du gibst dort nicht eine beliebige IP-Adresse an. Wenn Du einen Proxy nutzt, bist Du mit der IP-Adresse des Proxies unterwegs und nicht mit irgendeiner IP-Adresse.

Vereinfacht gesagt: IP-Adressen bekommt man nicht bei Wünsch-Dir-was.

Ja das ist mir schon bewusst ich habe auch eine bestimmte IP Adresse von einer Person und die möchte ich halt verwenden z.B. wenn ich einen Einkauf auf PayPal mache mit meiner Normalen IP Adresse wird kein Bestätigungs Code verlangt aber wenn es eine Fremde IP ist dann schon weil PayPal diese IP nicht kennt.Und mein Ziel ist es die IP Adresse die ich jetzt habe zu verwenden um den Code zu umgehen,und damit ich mich als diese IP Adresse ausgeben kann brauche ich den dazugehörigen Port.

*DAS MIT DEM PAYPAL WAR NUR EIN BEISPIEL UM MEIN ANLIEGEN BESSER ZU VERSTEHEN*

LG

0
@fragesteller990

Das wird nicht funktionieren. Zudem: Zu einer IP-Adresse gehört kein Port. Der Port gehört zu einem Dienst. Der Dienst heißt SOCKS5. Du brauchst also jemanden, der diesen Dienst anbietet, also einen Proxy. Der Proxy widerum kann sich die IP-Adressen auch nicht aussuchen.

Nochmals ganz deutlich: Das was Du vorhast, funktioniert nicht.

1

Wo läuft denn der Proxy-Server?

Offenbar ist der nicht unter Deiner Kontrolle, da Du sonst den Port wüsstest.

Den Port kannst Du also nur beim Betreiber des Proxy-Servers erfragen. Dann kannst Du auch gleich abklären, ob Du überhaupt berechtigt bist, den Proxy-Server zu nutzen. Vielleicht lässt er Dich ja auch gar nicht erst drauf? Oder ist es ein offener Proxy?

Ich habe gar keinen Proxy Server ich möchte Socks5 nutzen,also mich als eine bestimmte IP Adresse von einer Person ausgeben und um dies zu tun fehlt mir der dazugehörige Port und ich wollte fragen wie ich den herausfinden/freischalten kann oder ob es einen bestimmten Standard Port gibt der bei jeder IP immer funktionierte!?

Lg

0
@fragesteller990

Du kannst zwar IP-spoofing betreiben, damit aber keine Kommunikation aufbauen. Insofern kannst Du per Spoofing zwar ein fremdes System attackieren, aber Du kannst nicht unter fremder IP-Adresse z.B. auf einen Server zugreifen.

0

Was möchtest Du wissen?