Als Berliner FC Bayern München Fan?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Klar geht das. Aber wer soll bei einem gegenseitigen Aufeinandertreffen dann gewinnen ? Im günstigsten Fall wäre ein 10:10 oder so vorteilhaft - dann hätte jeder was davon wegen der Tordifferenz. Bloß dann müsste man wieder "Armer Neuer" sagen :))

Derlei Fragen brauche ich mir als Eintracht Frankfurt und Alemannia Aachen-Fan (abgerutscht ins sichere Mittelfeld der Regionalliga West^^) vorerst nicht zu stellen. Würde es aber natürlich nur all zu gerne tun... schnüff :((

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
26.10.2015, 09:35

"Armer schwarzer Kater!" ;-))

2

die meisten Fans gibt es in Bayern doch auch außerhalb denn es ist einer der bekanntesten Vereine und vermarkten sich überall geht vor allem um Geld, der Verein steht für Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber warum?

Meinst du nicht, die sind auch ohne dich stark genug?
Spielst du nicht selbst Fußball? Dann solltest du, finde ich, erst einmal auch Fan dieses Klubs sein.
Im Unterschied zum Tennis oder der Pop-Musik lebt der Fußball von Vereins- und Lokalpatriotismus. Was wäre das für eine Atmosphäre in den Stadien, wenn alle für die stärkste Mannschaft wären? Dann gäbe es in Deutschland ja nur noch Bayern-Fans - und wenn auch noch in Spanien, wie hier einer schreibt, warum nicht gleich auf dem ganzen Planeten? Überall nur noch Bayern-Fans.

Am besten die Spieler aller Bundesligamannschaften bekennen sich auch noch zu ihrer heimlichen Liebe zum FC Bayern. (Viele haben ja in ihren Kindheit anscheinend schon in Bayern-Wäsche geschlafen.)
Dann tragen die Bayern nur noch Spiele gegen ihre eigenen Fan-Clubs aus
und können sich für die Giganten-Treffen mit Real oder ManU schonen, die dann vorzugsweise in China oder Indien ausgetragen werden, um dem "Produkt" FC Bayern neue Märkte für Fan-Artikel und TV-Übertragungsrechte zu erschließen.
Hast du dich eigentlich einmal gefragt, warum nicht alle Fußballbegeisterten
automatisch Fans des spielstärksten Teams sind, sondern viele Herzen sogar an Abstiegskandidaten und Dritt-, Viert-, Fünftligisten hängen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suchender
26.10.2015, 13:15

was ein Kommentar! Wow.....dieser ewige Neid und Hass. Geht schon irgendwie ins lächerliche...

0

Du kannst auch in Uganda Fan von Paderborn sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Find ich Super! Ich bin auch Bayern Fan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeosciIlator
26.10.2015, 09:19

Was für ein riesengroßer Zufall doch !! :))

0

Der Großteil der ,,Fans''  stammt nicht mal aus München 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst Du! Und lass Dich nicht von irgendwelchen dummen (auch hier) Antworten davon abbringen, meist spricht blanker Neid oder einfach Dummheit aus solchen Leuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Freund von mir wohnt in Spanien um ist FC Bayern Fan, das ist also voll ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, wenn du auch ein Erfolgsfan sein willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suchender
26.10.2015, 12:24

was soll das denn heißen? Kann ja nicht jeder Fan von Bremen oder Dortmund sein. Gelaber!

0

nein, niemand sollte ein verein unterstuetzen der von geldgierigen leute gefuehrt wird ^^ meine meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suchender
26.10.2015, 12:26

Jedes Unternehmen wird von Leuten geführ die Geld verdienen wollen! Außer vielleicht bei dir im Zauberwald, da schwebt die Fee....

0
Kommentar von Mrkeepyaheadup
26.10.2015, 18:37

Unterschied von geld verdienen zu wollen, und geld zu stehlen ;)) auch im zauberwald.. Wo diese leute herkommen

0
Kommentar von Mrkeepyaheadup
26.10.2015, 18:38

Ich wuerde sagen als suchender suchst du nun ein wenig moral :))) lg

0

Was möchtest Du wissen?