Als Azubi(17) eine Wohnung kriegen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du kannst eine Wohnung WG suchen, dein Papi muss den Mietvertrag unterschreiben wenn er einverstanden ist. ER trägt auch die Kosten

Dein Vater muss für Dich bürgen, da Du noch nicht volljährig bist.

Warte lieber, bis Du 18 bist, dann kannst Du alles allein machen.

Dein Papa müsste den Mietvertrag unterschreiben und die Miete zahlen. Wenn Papa eine gute Bonität hat dürfte das kein Problem sein.

Wenn du dir Miete und Nebenkosten leisten kannst und Eltern einverstanden sind spricht nix dagegen,musst halt nun noch einen Vermieter finden.

Dazu musst du dich bei deinem Papa und deiner Mama melden. Denn nur die sind zur Zeit für dich zuständig.

Wenn du dir eine Wohnung suchst, dein Vater für dich bürgt, den Mietvertrag unterschreibt und die anfallenden Kosten übernimmt, dann kannst du natürlich auch ausziehen.

Falls er dazu nicht bereit ist, musst du warten bis du dir das leisten kannst.

Vom Steuerzahler gibt es jedenfalls kein Geld für die Luxuswünsche von Teenies.


Wenn deine Eltern einverstanden sind ja

Mit 17 darfst du noch keinen Mietvertrag unterschreiben

Was möchtest Du wissen?