Als Azubi schon zur Schuldnerberatung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine probleme lösen sich ganz einfach...ruf deine gläubiger an und vereinbarre mit ihnen das du jeden monat ein teil bezahlst( so viel damit du noch was zu leben hast und zur arbeit kommst)...mach dir eine liste wo deine einnahmen und ausgaben drauf sind...stelle dir jeden monat ein taschengeld zur verfügung...bei mir sind es 100 euro bei eim gehalt von 1200euro...lass deine geldkarte zuhause und leb nur von den 100 euro...das geht man muss es nur wollen

Nein ich hatte selbst noch keine Probleme mit Schulden. Du mußt lernen ein Haushaltsbuch zu führen.Sortiere deine Papiere und bitte deine Eltern um Hilfe. Man kann mit den Gläubigern reden. Solltest du bald machen, denn sonst steht der Gerichtsvollzieher vor der Tür und du bekommst Schufaeinträge. Für dein Zukunft nicht gerade förderlich. lg

Was möchtest Du wissen?