Als Azubi im Urlaub arbeiten. Geht das?

3 Antworten

Zu aller erst. Wie kommst Du im Urlaub zu Deiner Chefin?

Wenn Du arbeitest ist es kein Urlaubstag mehr. So eben mal ein paar Minuten im Urlaub arbeiten geht gar nicht, auch in der Ausbildung, denn jeder AG muß sich an bestehende Gesetze halten.

Meine Cheffin hat mich angerufen. Das heißt also ich muss das nicht machen?

0
@Ixawal

Nein machen mußt Du es nicht.

Würde mir aber überlegen wie es ausschaut wenn Du es nicht machst.

Kannst sie ja fragen und sagen, dann ist das aber kein Urlaubstag mehr, den brauche ich aber dann am Ende von meinem Urlaub oder so. Vielleicht sagt sie schon von sich aus da habe ich ja gar nicht dran gedacht, dann lass es ruhig.

0

Warst Du neulich nicht krank und solltest zur Arbeit kommen?

Urlaub unterliegt dem Direktionsrecht des Arbeitgebers und aus gewichtigen Gründen kann man Dich aus dem Urlaub holen.

Vor allem, warum baut ein Kaufmann im Einzelhandel eine Anrichte auf?

Urlaub ist doch zur Erholung da...

Gruß siola55

Darf der Chef meinen Urlaub festlegen?

Hey,

ich wollte eigentlich in den Oster & Pfingst-Schulferien meinen Urlaub haben (bin Azubi, 3. Lehrjahr).

Jetzt meint der Chef das ich an Ostern nur 1 Woche und Pfingsten gar keine WOche nehmen darf und die 3 Fehlenden Wochen im März nehmen soll (am stück).

Problem dabei: Ich wollte in meinem Urlaub auch mal wegfliegen. Da ich aber Azubi bin, hab ich trotz Urlaub einen Tag pro Woche Schule, wo ich hinmuss, ausnahme sind natürlich Schulferien, weshalb ich meinen Urlaub auch in den Schulferien nehmen wollte.

Darf mein Chef mir einfach so den Urlaub ganz genau vorgeben?

Dringende Betriebliche Gründe hat er eigentlich nicht, um mir den Urlaub an besagten Wochen zu verbieten, denn da ist bei uns nichts besonderes auf der Arbeit. (Einzelhandel)

...zur Frage

Darf ich ein Praktikum in meinem Urlaub machen?

Hallo, ich hab meine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel im September begonnen und überlege in meinem Urlaub mal ein Praktikum im Bereich Bürokaufmann zu machen. Ist das erlaubt?

...zur Frage

Azubi Gehalt bei Expert?

Wieviel verdient man während einer Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei Expert?

...zur Frage

Wer macht alles eine Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel (wie sehen eure Arbeitszeiten (woche) und gehalt aus?

...zur Frage

Azubi Lohnsteuerausgleich?

Hallo,

ich habe dieses Jahr meine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel erfolgreich abgeschlossen.

Und jetzt habe ich mich ein wenig mit dem Thema "Lohnsteuerausgleich" und "Entfernungspauschale" befasst.

Das Problem ist jeder erzählt mir was anderes....

Ein Kollege hat mir gesagt das es ein mindest Jahresbruttoeinkommen dafür gibt... (Habe im Netz leider nichts gefunden)

Eine Kollegin meinte ich kann problemlos die Kilometer angeben die ich zur Arbeit und wieder zurück fahre.

Was stimmt denn jetzt?

Danke im Voraus

...zur Frage

Einzelhandel&Urlaub: Zählt Vertrag oder Betriebliche Werktage?

Hallo miteinander !

Folgendes Problem: Mein Vertrag ist nach einem Jahr abgelaufen & meine Chefin hat mir von meinem letzten Lohn einen Beträchtlichen Teil zu wenig überwiesen mit der Begründung, ich hätte zu viel Urlaub genommen.

Ich habe meinen Urlaub ausgehend von einer 5 Tage Woche genommen & berechnet. Zwar sind es im Einzelhandel regulär 6 Werktage die zu beachten sind, jedoch steht in meinem Vertrag , ich arbeite 30 Stunden , nach Bedarf auf die Werktage verteilt, aber in einer Woche mit 5 ARBEITSTAGEN. Da steht ausdrücklich 5 Arbeitstage , nicht Werktage .

Für mich hieß das also, Dass mir generell 2 Tage frei zustehen (so + beliebiger Werktag bzw nach Bedarf) und ich somit 5 Urlaubstage für eine komplett freie Woche verbrauchen muss.

Ebenfalls steht im Vertrag ich habe einen Gesetzlichen Urlaub von 25 Arbeitstagen pro Jahr.

Die Frage ist nun, wie darf ich die Formulierung Arbeitstage/Werktage hier werten bzw wie viele Urlaubstage verbrauche ich für 1 Woche Urlaub?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?