Als Azubi im 1.LJ einen Kredit aufnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So richtig offiziell mit Kreditantrag und der klassischen Bonitätsprüfung wohl nicht. Je nach Dauer und Verlauf der bisherigen Kundenverbindung wäre vielleicht ein Disporahmen in der Größenordnung möglich.

Die Zinssätze dafür liegen allerdings deutlich über denen von aktuellen Ratenkrediten, so dass Du das dann energisch wieder zurückführen solltest.

Was allerdings mit den Betriebskosten eines Autos am Bein nicht ganz so leicht ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du dort fragen, wo Kredite vergeben werden. Diese Stellen werden sich bestimmt nicht nach den Antworten richten, die du hier bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normalerweise nicht üblich, denn ein Ausbildungsvertrag ist ein Zeitvertrag, es endet mit bestandener Abschlussprüfung.
Von daher wird Dir die Bank keinen Kredit gewähren. Sei froh darüber, denn wie hättest Du diesen Kredit denn mit Deinem offenbar dünnen Ausbildungsgehalt denn bedienen wollen? So ein Auto kostet Geld. Steuer, Versicherung, Sprit, Rücklagen für Reparaturen und Verschleißteile etc......

Leih Dir die Kohle lieber zinslos von Deinen Eltern oder spare sie Dir zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einer Bank bekommst du keinen Kredit. Du hast keinerlei Sicherheiten vorzuweisen, keinen Arbeitsvertrag vorzuweisen. 1500 Euro ist ein Betrag wo man auch Eltern oder Verwandte fragen könnte. Von dubiosen Kreditverleihern aus dem Internet würde ich die Finger lassen denn zahlst du unterm Strich nicht 1500 sondern 2500 zurück. Dabei frage ich mich wie du im 1. Ausbildungsjahr für die Kosten aufkommen willst? KFZ-Versicherung, KFZ Steuer, Sprit, jedes Jahr neue Reifen, Hauptuntersuchung, evtl. anfallende Reperaturkosten die bei einem günstigen Gebrauchtwagen schnell aufkommen und schnell in die Hunderte gehen, jährliche Inspektion,  zurückzahlung der Kreditraten. Das finanzierst du alles im 1. Ausbildungsjahr? Ich würde sagen damit drehst du dir deine eigene Schuldenspirale.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag Deine Eltern, ob sie als Mitantragssteller in Frage kommen, dann sollte das kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei auxmoney hast Chancen aber halt auch Wucher Zinsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht unmöglich aber den meisten seriösen Institutionen ist eim Azubi im ersten Lehrjahr auch mit abgeschlossener Probezeit zu unsicher, denn die Abbruchrate ist im ersten Lehrjahr doch im Vergleich zu den anderen beiden recht hoch. Ausserdem kommt es natürlich noch darauf an welche anderen Sicherheiten du geben kannst und was du überhaupt an Ausbildungsvergütung bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?